Matthias Grünewald Verlag Theologische Briefe an einen Freund Vom Menschen aus gedacht Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Carina Abs
Denkfaule Hoffnung?
Anfragen an Erlösungsnarrationen bei Alfred Döblin, Christine Lavant und Friedrich Dürrenmatt
Carina Abs: Denkfaule Hoffnung?
Menschsein zeichnet sich durch die Sehnsucht nach einer erfüllten Existenz in einer als defizitär erlebten Wirklichkeit aus. Christliche Erlösungshoffnungen suchen diese Sehnsucht zu beantworten. Hingegen entsteht in literarischen Texten der Moderne der Eindruck, dass es sich dabei um eine »denkfaule Hoffnung« handeln könnte. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Holger Zaborowski
31.05.2017 in Koblenz
0
pastoral.de
0
Unser Lesetipp
John D’Arcy May
Die Religionen in der globalen Zivilgesellschaft
Eine Asien-Pazifik-Perspektive
John D’Arcy May: Die Religionen in der globalen ZivilgesellschaftDie Rettung der Demokratie im asiatischpazifischen Raum bedarf einer globalen Zivilgesellschaft, die den Globalisierungsprozess in gemeinsamer ethischer Verantwortung gestaltet, die Unterdrückungsmaßnahmen autoritärer Regierungen unterläuft und sich so als Forum internationaler Meinungsbildung und politischen Engagements behauptet.
Lesen Sie mehr ...
 
Buch des Monats bei
Publik-Forum
Entleerte Geheimnisse Tiemo R. Peters
Entleerte Geheimnisse
Die Kostbarkeit des christlichen Glaubens

Publik-Forum Nr. 3, 2017, Norbert Copray, Gott als Glück entdecken. Über postchristliches Christentum:
»... ein theologisch intensives, begrifflich niveauvolles ... zugleich verständliches Buch.
... Peters löst die Fundamentbausteine des Christentums aus dogmatischer Erstarrung und führt sie ins Leben ...«

Lesen Sie mehr ...
Aktuell
Unser Autor, Herr Professor Dr. Peter Kohlgraf, wurde am 18. April 2017 von Papst Franziskus zum neuen Bischof des Bistums Mainz ernannt.

Professor Dr. Peter Kohlgraf
 © Bistum Mainz
Der Matthias Grünewald Verlag gratuliert seinem Autor, Herrn Professor Dr. Peter Kohlgraf, sehr herzlich zu seiner Ernennung zum neuen Bischof des Bistums Mainz. Er wird damit der 88. Nachfolger des heiligen Bonifatius und folgt zudem Karl Kardinal Lehmann nach.

Professor Peter Kohlgraf, der an der Katholischen Hochschule in Mainz Pastoraltheologie lehrt, hat im Matthias Grünewald Verlag die viel beachtete Monografie »Nur eine dienende Kirche dient der Welt« über den Konzilstheologen Yves Congar und dessen Beitrag für eine glaubwürdige Kirche veröffentlicht.

Der Matthias Grünewald Verlag wünscht Herrn Professor Dr. Peter Kohlgraf viel Freude, Kraft und Gottes Segen für seinen neuen Dienst als Bischof von Mainz und für sein Wirken für eine menschendienliche Gestalt der Kirche!



Nur eine dienende Kirche dient der WeltPeter Kohlgraf
Nur eine dienende Kirche dient der Welt
Yves Congars Beitrag für eine glaubwürdige Kirche

Bereits vor 50 Jahren hat der Konzilstheologe Yves Congar seine Vision einer diakonischen, den Menschen zugewandten Gestalt von Kirche entwickelt. Manches davon ist in kirchliches Denken und Handeln eingegangen, anderes nach wie vor offen.

Peter Kohlgraf stellt die zentralen Aussagen Congars dar und befragt sie auf ihre Relevanz für die Kirche und ihr Handeln im 21. Jahrhundert.

weitere Infos zu diesem Titel

Neuerscheinungen

Rom und die Ostkirchen Wilm Sanders
Rom und die Ostkirchen
35 Schritte auf dem Weg ökumenischer Annäherung
Katholische Dogmatik aus ökumenischer Erfahrung Otto Hermann Pesch
Katholische Dogmatik aus ökumenischer Erfahrung
Bd. 1/1 und 1/2: Die Geschichte der Menschen mit Gott
Bd. 2: Die Geschichte Gottes mit den Menschen

Biblische Facetten Mirjam Schambeck
Biblische Facetten
20 Schlüsseltexte für Schule und Gemeinde
Epikie Ingo Proft
Epikie
Ein integratives Handlungsprinzip zur Verlebendigung von Leitbildprozessen in konfessionellen Krankenhäusern

Veranstaltungen
Tragik und Transzendenz31.05.2017 - Koblenz - 9:15 Uhr

Holger Zaborowski
Vortrag: Tragik und Transzendenz. Spuren in der Gegenwartsliteratur

Studientag mit Holger Zaborowski und Autorenlesung mit dem Georg-Büchner-Preisträger Arnold Stadler.
PS: Gerne erhalten Sie unseren 5-mal erscheinenden Infobrief, der Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen informiert.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum