Matthias Grünewald Verlag »Die ganze Welt schaut zu, wie sie uns um Gott betrügen« Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Aktuell
Unsere Autorin, Dr. Elisabeth Moltmann-Wendel, ist am 7. Juni 2016 verstorben.
Eine der bekanntesten Vertreterinnen der Feministischen Theologie hat auch im Matthias Grünewald Verlag und im Patmos Verlag publiziert.
Mit Dankbarkeit und Anerkennung gedenken wir Ihrer.
R.I.P.


Im Einklang mit dem Kosmos
eBooks bei Grünewald
eBooks
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
pastoral.de
0
Suche nach »jesus heilt kranke«  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 49
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
An die Peripherie gehen
Margit Eckholt
An die Peripherie gehen
In den Spuren des armen Jesus – Vom Zweiten Vatikanum zu Papst Franziskus

Der Konzilstheologe Karl Rahner hat 1965, am Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils, vom »Anfang eines Anfangs« gesprochen, den das Konzil für die katholische Kirche und ihre neue Selbstbestimmung in der ausgehenden Moderne und in globalen Zeiten bedeuten wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Zuerst das Reich Gottes
Rolf Zerfaß
Zuerst das Reich Gottes
Umrisse einer neuen pastoralen Kultur

»Sucht zuerst das Reich Gottes«, sagt Jesus – und nicht: Sucht zuerst eine gemeinsame Gottesdienstordnung, eine neue Dekanatshomepage oder eine veränderte Diözesanstruktur. Rolf Zerfaß’ Texte rücken die kirchlichen Prioritäten zurecht: Das Reich Gottes geht vor und damit die Verheißung eines erfüllten und solidarischen Lebens für alle Menschen!

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 23,00*
Der zerrissene Gott
Ottmar Fuchs
Der zerrissene Gott
Das trinitarische Gottesbild in den Brüchen der Welt

Die Tradition denkt Vater, Sohn und Geist als eine Gemeinschaft von drei sich liebenden Personen. In dieser harmonisierenden Vorstellung gilt Gott als unveränderlich, leidensunfähig, letztlich nicht betroffen von Mensch und Geschichte. Doch kann dieses Gottesbild noch bedeutsam sein in unserer zerrissenen und auseinanderdriftenden Welt? Kann Gottes innerstes Wesen unberührt bleiben von Leiderfahrungen und Katastrophen?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Abschied vom Bösen
Meinrad Limbeck
Abschied vom Bösen
Weshalb die Welt im Grunde gut ist

Die traditionelle kirchliche Lehre erklärt die Herkunft des Bösen mit dem Satan. Doch muss das Christentum tatsächlich mit einer solchen negativen Kraft, die sich gegen den Gott der Liebe und des Lebens richtet, rechnen? Meinrad Limbeck hält vehement dagegen: Der Böse, der Satan existiert nicht! Dennoch bleiben die bedrängenden Fragen: Woher kommt das Böse?

mehr Informationen

Dieser Titel erscheint nicht!
€ 14,99*
Krippengeflüster
Magnus Striet
Krippengeflüster
Weihnachten zwischen Skepsis und Sehnsucht

Weihnachten ist bis heute eines der größten Feste der Menschheit. Aber: Seine religiöse Bedeutung zu erschließen, fällt vielen immer schwerer. Ein Großteil des überlieferten, kulturell eingeübten religiösen Vokabulars wirkt seltsam verbraucht. Menschwerdung? Sünde? Erlösung?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Gottes Schweigen
Magnus Striet
Gottes Schweigen
Auferweckungssehnsucht – und Skepsis

In der Geschichte Gottes mit den Menschen erhoffen wir an deren Ende für alle das, was der christliche Glaube in Jesus Christus als bereits erfüllt bekennt: die Überwindung des Todes und ein Leben in der grenzenlosen, bergenden und versöhnenden Nähe Gottes.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Die Existenz des Christen
Romano Guardini
Die Existenz des Christen

»Die Existenz des Christen« ist entstanden aus lebendigen, im Dialog mit seinen Zuhörenden verfassten Vorlesungen, die Romano Guardini in den Jahren 1958 bis 1961 gehalten hat. Sie fragen intensiv nach den Grundlagen eines christlichen Lebens und orientieren sich dabei an zentralen Themen des Glaubens.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
Gut mit sich selbst umgehen
Anselm Grün
Gut mit sich selbst umgehen

Weitere Infos zu diesem Titel erhalten Sie bei

Frei geben
Reinhard Feiter / Hadwig Müller (Hg.)
Frei geben
Pastoraltheologische Impulse aus Frankreich
Reihe: Bildung und Pastoral, Band 1

Das Evangelium hat mit der Gesellschaft, in der wir leben, mehr zu tun, als jene, die berufsmäßig mit Kirche und Pastoral zu tun haben, oft meinen. Denn in vielen Erfahrungen heutiger Menschen scheint die Weise auf, in der Jesus von Nazareth verschüttetes Leben in seinen Mitmenschen freigab. Doch müssen diese Erfahrungen neu entdeckt werden!

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Apu Taytayku
Josef Estermann
Apu Taytayku
Religion und Theologie im andinen Kontext Lateinamerikas
Reihe: Theologie interkulturell, Band 23

Apu Taytayku – so bezeichnen die Quechuas der Andenregion Südamerikas Jesus Christus. Diese Formel nimmt sowohl die christliche Tradition als auch die vor-koloniale indigene Weisheit auf und verbindet beide in einer Art »doppelter Treue«: zur eigenen Kultur sowie zum Evangelium.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 49
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
»Bringen Sie Ihr Leben
in den grünen Bereich«
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum