Matthias Grünewald Verlag Kirchengeschichte Glauben feiern Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Manfred Eder
Kirchengeschichte in Karikaturen
Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart
Manfred Eder: Kirchengeschichte in Karikaturen
Karikaturen und Cartoons finden in vielen Medien großen Anklang. Auch in Unterricht und Studium werden sie mittlerweile gern und erfolgreich eingesetzt – nur im speziellen Bereich der Kirchengeschichte herrscht noch immer merkliche Zurückhaltung. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Wolfgang Fleckenstein
22.04.2018 in Luxemburg
0
Bernd Jochen Hilberath - Auf das Vor-Zeichen kommt es an
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 62 kB einsehen
Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 14,99
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
2. Auflage 2013
Format 12 x 19 cm
128 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-2921-1
Bernd Jochen Hilberath

Auf das Vor-Zeichen kommt es an

Vom Grund christlicher Hoffnung

»Ich war noch nie in Santiago, und ich bin hoffentlich noch nicht so bald am Ende meines Lebensweges, aber die Anlässe mehren sich, darüber nachzudenken, was mich auf dem Weg des Lebens hält.«

Bernd Jochen Hilberath findet eine Antwort auf diese Grundfrage menschlicher Existenz in der Hoffnung darauf, dass alle Menschen am Ziel des Lebens ankommen. Diese Option hat für ihn ihre Begründung darin, dass Gott sein heilendes Ja als Vorzeichen vor das Leben eines jeden Menschen gesetzt hat.

Als »Basischrist« und Theologieprofessor, als Ehemann und Familienvater macht Bernd Jochen Hilberath deutlich, dass dies kein leichtfertiger Optimismus ist, sondern erfahrenes, auch durchlittenes Dusollst-sein und Du-kannst-leben. Damit erschließt er den christlichen Glauben neu und ermutigt so, dem Ja Gottes im eigenen Leben zu trauen.
allgemein verständliche Hinführung zum christlichen Glauben
das persönlichste Buch des bekannten Theologieprofessors
greift existenzielle Fragen der Menschen heute auf
Schlagwörter für dieses Produkt:
Meditation
Das könnte Sie auch interessieren:
Tiemo Rainer Peters: Gott ist ein Zeitwort
Tiemo R. Peters
Gott ist ein Zeitwort
Weltliche Schriftlesungen
Meinrad Limbeck: Abschied vom Opfertod
Meinrad Limbeck
Abschied vom Opfertod
Das Christentum neu denken
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Wolfgang W. Müller:
Wolfgang W. Müller
Klingende Theologie
Glaube – Reflexion – Mysterium im Werk Olivier Messiaens
Rolf Gärtner:
Rolf Gärtner
Seid jederzeit gastfreundlich
Ein Leitbild für heutige Gemeindepastoral
Meinrad Limbeck:
Meinrad Limbeck
Abschied vom Opfertod
Das Christentum neu denken
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum