Matthias Grünewald Verlag Dialog und Konflikt Wege ans Licht Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Regina Polak
Migration, Flucht und Religion
Praktisch-theologische Beiträge - Band 1 Grundlagen
Regina Polak: Migration, Flucht und Religion
Migration und Flucht sind für Kirchen und Theologie »Zeichen der Zeit«. Wie lassen sich diese »Jahrhundertherausforderungen« aus christlicher Sicht wahrnehmen? Wie können EuropäerInnen einer kulturell und religiös pluralen Gesellschaft friedlich zusammenleben? Was können die Kirchen in den Migrationsgesellschaften Europas beitragen? weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
<<< Titel 5 von 21 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Herbst 2017«
>>>
Christine Büchner / Gerrit Spallek (Hg.) - Auf den Punkt gebracht
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 104 kB einsehen
lieferbar
€ 20,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
286 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3119-1
Christine Büchner / Gerrit Spallek (Hg.)

Auf den Punkt gebracht

Grundbegriffe der Theologie

Theologinnen und Theologen jonglieren mit einer Vielzahl äußerst komplexer Begriffe. Studienanfängerinnen und -anfänger sowie Außenstehende verlieren da schnell den Überblick. Missverständnisse im interdisziplinären Dialog sind vorprogrammiert.

Für die Theologie ist es jedoch wesentlich, in Dialogen mit Religionen, Kulturen und anderen Wissenschaften verstanden zu werden. Ihre Begriffe scheinen aber einen Bedeutungsüberschuss aufzuweisen, der sich gegen eindimensionale Übersetzungsversuche in Umgangssprachesperrt. Andererseits: Eine Vielzahl ihrer Begriffe, wie Sinn, Person, Glaube, Sünde, Gnade, Freiheit, Opfer, wird auch in gesellschaftlichen Diskursen benutzt.

Der vorliegende Band führt aus diesem Dilemma heraus. In Kurzbeiträgen werden wesentliche Grundbegriffe der Theologie ›auf den Punkt gebracht‹.
setzt die Profilierung einer »Theologie im Gespräch« fort
(Büchner/Spallek (Hg.), »Im Gespräch mit der Welt«, Grünewald 2016)
leicht verständliche, wissenschaftlich fundierte Kurzbeiträge
Schlagwörter für dieses Produkt:
ChristentumFreiheitGottesfrageJesus ChristusKirche und Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren:
Christine Büchner / Gerrit Spallek (Hg.): Im Gespräch mit der Welt
Christine Büchner / Gerrit Spallek (Hg.)
Im Gespräch mit der Welt
Eine Einführung in die Theologie
Hubert Philipp Weber: Credo
Hubert Philipp Weber
Credo
Das Glaubensbekenntnis verstehen
Christine Büchner / Christine Jung / Bernhard Nitsche / Lucia Scherzberg (Hg.): Kommunikation ist möglich
/ Christine Jung / Bernhard Nitsche / Lucia Scherzberg (Hg.)
Kommunikation ist möglich
Theologische, ökumenische und interreligiöse Lernprozesse. Festschrift für Bernd Jochen Hilberath
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum