Matthias Grünewald Verlag Die Existenz des Christen Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Margit Eckholt
Gender studieren
Lernprozess für Theologie und Kirche
Margit Eckholt: Gender studieren
Im Umfeld der Familiensynode ist immer wieder der Begriff Gender gefallen. Rechte politische und kirchliche Kreise bringen ihn mit der Auflösung klassischer Familienmodelle und traditioneller Männer- und Frauenrollen zusammen. Begriff und Anliegen werden hier pauschal unter Verdacht gestellt, ohne sie jedoch genauer zu klären. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
pastoral.de
0
<<< Titel 31 von 71 in der Kategorie
»Theologie interdisziplinär«
>>>
Boniface Mabanza Bambu - Das Leben bejahen
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 320 kB einsehen
lieferbar
€ 20,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2015
Format 14 x 22 cm
160 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2948-8
Boniface Mabanza Bambu

Das Leben bejahen

Elemente einer Theologie des Lebens aus kongolesischer Perspektive

Reihe: Theologie interkulturell, Band 24
Eine Theologie des Lebens aus kongolesischer Perspektive erscheint paradox, ist dieser Kontext doch eher für mörderische Konflikte und größte Plünderungen natürlicher Ressourcen bekannt. Nichtsdestotrotz stehen das Leben und seine Entfaltung im Zentrum vieler traditioneller afrikanischer Religionen. An diesem Punkt begegnen sich traditionelle Religionen und eine biblische Ethik des Lebens – als eine Theologie aus dem Widerstand heraus gegen alle Faktoren und Subjekte, die zum Tod und zur Zerstörung beitragen.

Boniface Mabanza Bambu formuliert auf diesem spannungsreichen Hintergrund eine interkulturelle Theologie, die die Lebens- und Hoffnungspotenziale der Religionen neu freilegt.
AUSZEICHNUNG
Wir gratulieren unserem Autor Dr. Boniface Mabanza Bambu, Koordinator der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA), zur Verleihung des »Dorothee Sölle-Preises für aufrechten Gang« – verliehen vom Ökumenischen Netzwerk Initiative Kirche von unten (IKvu), Stuttgart. Die Auszeichnung gilt seinem konsequenten Einsatz für afrikanische Perspektiven in Europa.
Schlagwörter für dieses Produkt:
Interreligiöses
Das könnte Sie auch interessieren:
Thomas Schreijäck: Afrika im Aufbruch!?
Thomas Schreijäck (Hg.)
Afrika im Aufbruch!?
Analysen und Impulse in interdisziplinärer und interkultureller Perspektive
Thomas Schreijäck / Martin Bröckelmann-Simon / Thomas Antkowiak / Albert Biesinger / Ottmar Fuchs: Horizont Weltkirche
Thomas Schreijäck / Martin Bröckelmann-Simon / Thomas Antkowiak / Albert Biesinger / Ottmar Fuchs (Hg.)
Horizont Weltkirche
Erfahrungen – Themen – Optionen und Perspektiven
Richard Hartmann: In der Sorge um die Priester und das ganze Gottesvolk
Richard Hartmann (Hg.)
In der Sorge um die Priester und das ganze Gottesvolk
Anfragen – Erfahrungen – Positionen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
An DEZEMBERtagen
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum