Matthias Grünewald Verlag Was heißt schon alt? Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Carina Abs
Denkfaule Hoffnung?
Anfragen an Erlösungsnarrationen bei Alfred Döblin, Christine Lavant und Friedrich Dürrenmatt
Carina Abs: Denkfaule Hoffnung?
Menschsein zeichnet sich durch die Sehnsucht nach einer erfüllten Existenz in einer als defizitär erlebten Wirklichkeit aus. Christliche Erlösungshoffnungen suchen diese Sehnsucht zu beantworten. Hingegen entsteht in literarischen Texten der Moderne der Eindruck, dass es sich dabei um eine »denkfaule Hoffnung« handeln könnte. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Beate Thalheimer
12.09.2017 in Rottenburg am Neckar
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
<<< Titel 11 von 50 in der Kategorie
»Theologisches Sachbuch«
>>>
Bernd J. Hilberath - Dem Glauben trauen?
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 120 kB einsehen
lieferbar
€ 14,99
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2016
Format 12 x 19 cm
160 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-3063-7
auch als ebook erhältlich
Bernd J. Hilberath

Dem Glauben trauen?

Eine Ermutigung

Die Christinnen und Christen von morgen werden entweder solche sein, die erfahren haben, was sie im Glauben hält, oder sie werden nicht mehr Christen sein. Diese Prognose Karl Rahners bewahrheitet sich immer mehr. Christ sein wird ermöglicht durch Erfahrungen, die zum Glauben führen oder weiter auf ihn setzen lassen. Dem Glauben trauen heißt dann auch: sich selbst und dem anderen trauen, letztlich sich Gott anvertrauen können.

Bernd Jochen Hilberath spürt deshalb in biblischen und poetischen Texten wie in alltäglichen Redewendungen Erfahrungen nach, die auch heute zu einem lebensfähigen und theologisch verantworteten Glauben einladen.
fundiert, offen und inspirierend
renommierter Autor und gefragter Referent
kurze, jeweils für sich lesbare Abschnitte
AUSZEICHNUNG
Religiöses Buch des Monats April 2016!
Ausgezeichnet vom Borromäusverein e.V., Bonn
Lesen Sie die Begründung.
REZENSIONEN
»Der Medienbrief«, 2/2016
»... Ein Perspektiven eröffnendes Buch mit sorgsam formulierten Texten. Dieses Buch kann inspirieren.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
ChristentumBibelJesus ChristusGottesfrageMeditation
Das könnte Sie auch interessieren:
Stefan Knobloch: Überschreitungen
Stefan Knobloch
Überschreitungen
Biblische Glaubenserfahrungen als Schlüssel heutiger Sinnsuche
Magnus Striet: Gottes Schweigen
Magnus Striet
Gottes Schweigen
Auferweckungssehnsucht – und Skepsis
Bernd Jochen Hilberath: Auf das Vor-Zeichen kommt es an
Bernd J. Hilberath
Auf das Vor-Zeichen kommt es an
Vom Grund christlicher Hoffnung
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Tiemo Rainer Peters:
Tiemo R. Peters
Entleerte Geheimnisse
Die Kostbarkeit des christlichen Glaubens
George Augustin:
George Augustin
Kraft der Barmherzigkeit
Mensch sein aus den Quellen des Glaubens
Peter Kohlgraf:
Peter Kohlgraf
Nur eine dienende Kirche dient der Welt
Yves Congars Beitrag für eine glaubwürdige Kirche
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum