Matthias Grünewald Verlag Exklusive Angebote Credo Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wilm Sanders
Rom und die Ostkirchen
35 Schritte auf dem Weg ökumenischer Annäherung
Wilm Sanders: Rom und die Ostkirchen
»Das Schisma der Kirchen von Ost und West, das unglückselige Getrenntsein seit fast 1000 Jahren, ist vor allem durch Entscheidungen und Handlungen der Westkirche entstanden«, so die provozierende These dieses Buches. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
<<< Titel 1 von 21 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Herbst 2017«
>>>
Ingeborg Gabriel / Peter G. Kirchschläger / Richard Sturn (Hg.) - Eine Wirtschaft, die Leben fördert
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 112 kB einsehen
lieferbar
€ 28,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
256 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-4012-4
Ingeborg Gabriel (Hg.) / Peter G. Kirchschläger (Hg.) / Richard Sturn (Hg.)

Eine Wirtschaft, die Leben fördert

Wirtschafts- und unternehmensethische Reflexionen im Anschluss an Papst Franziskus

»Diese Wirtschaft tötet!« – besonders dieser Satz von Papst Franziskus hat beachtliche Aufmerksamkeit gefunden. Aber: Welche Wirtschaft tötet? Und welche fördert Leben?

Dieser Band stellt wirtschaftswissenschaftliche, ethische und theologische Ansätze vor, die Verengungen in gegenwärtigen Theorien überwinden: Welche Bedeutung haben öffentlicher Güter? Wie lassen sich soziale und ökologische Dimensionen in die Wirtschaftstheorie integrieren? Wie sollte eine Finanzwirtschaft aussehen, die der Realwirtschaft dient? Was ist die Verantwortung des Konsumenten? Diese und weitere Grundfragen, die in den wirtschaftswissenschaftlichen Mainstream-Theorien zu kurz kommen, erinnern die Wirtschaft daran, dem Leben dienen zu müssen.

Mit Beiträgen von Claudius Bachmann, Luigino Bruni, Bernhard Emunds, Georges Enderle, Ingeborg Gabriel, Franz Gassner, André Habisch, Peter G. Kirchschläger, Gerhard Kruip, Stephan Rothlin, Jeffrey Sachs, Michaela Schaffhauser-Linzatti, Wilfried Stadler, Richard Sturn, Connie della Vega, Markus Vogt, Stefano Zamagni
ethische Leitplanken für eine aus dem Ruder gelaufene Wirtschaft
Vermittlung von Wirtschaftswissenschaften und Ethik
Potenziale der Sozialverkündigung von Papst Franziskus
Schlagwörter für dieses Produkt:
EthikKirche und GesellschaftSozialethikWirtschaftsethikÖkumene
Das könnte Sie auch interessieren:
Andreas Benk: Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit
Andreas Benk
Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit
Was niemals war, doch möglich ist
Leonardo Boff: Überlebenswichtig
Leonardo Boff
Überlebenswichtig
Warum wir einen Kurswechsel zu echter Nachhaltigkeit brauchen
Ingeborg Gabriel / Petra Steinmair-Pösel (Hg.): Gerechtigkeit in einer endlichen Welt
Ingeborg Gabriel / Petra Steinmair-Pösel (Hg.)
Gerechtigkeit in einer endlichen Welt
Ökologie – Wirtschaft – Ethik
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Ottmar Fuchs:
Ottmar Fuchs
»Ihr aber seid ein priesterliches Volk«
Ein pastoraltheologischer Zwischenruf zu Firmung und Ordination
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg:
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg (Hg.)
Was heißt schon alt?
Theologische, ethische und pflegewissenschaftliche Perspektiven
Martine Jungers:
Martine Jungers
Wege ans Licht
Wie Geistliche Begleitung traumatisierter Menschen gelingen kann
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum