Matthias Grünewald Verlag Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Norbert Mette
Nicht gleichgültig bleiben!
Die soziale Botschaft von Papst Franziskus
Norbert Mette: Nicht gleichgültig bleiben!
Dass der christliche Glaube keine Privatsache ist, verdeutlicht Papst Franziskus mit seiner sozialen Botschaft. Er spricht alle brennenden Herausforderungen der Gegenwart an. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
<<< Titel 6 von 15 in der Kategorie
»Theologie / Wissenschaft - Weitere Themen«
>>>
Stephanie Feder / Aurica Nutt (Hg.) - Esters unbekannte Seiten
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 565 kB einsehen
lieferbar
€ 23,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2012
Format 14 x 22 cm
202 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2953-2
Stephanie Feder / Aurica Nutt (Hg.)

Esters unbekannte Seiten

Theologische Perspektiven auf ein vergessenes biblisches Buch

Festschrift für Marie-Theres Wacker
Das Esterbuch erzählt die spannende Geschichte einer mutigen jüdischen Königin, die sich für das Überleben ihres Volkes einsetzt. Theologinnen und Theologen aus unterschiedlichen Bereichen nähern sich dem biblischen Buch, der Esterfigur oder anderen zentralen Figuren aus der Perspektive ihrer jeweiligen Disziplin. Sie beleuchten bisher noch wenig berücksichtigte Aspekte des dieses Buches und kommen so zu neuen, manchmal ungewöhnlichen Deutungen.

Die Festschrift ist der in Münster lehrenden Alttestamentlerin und feministischen Theologin Marie-Theres Wacker gewidmet, die vor allem zum Esterbuch geforscht hat.

Mit Beiträgen unter anderem von Regina Ammicht Quinn, Jürgen Ebach, Margit Eckholt, Irmtraud Fischer, Marianne Heimbach-Steins, Judith Könemann, Bernhard Lang, Jürgen Werbick.
Schlagwörter für dieses Produkt:
BibelAnthologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Alexandra Bauer / Angelika Ernst-Zwosta: »Gott bin ich und nicht Mann«
Alexandra Bauer / Angelika Ernst-Zwosta (Hg.)
»Gott bin ich und nicht Mann«
Perspektiven weiblicher Gottesbilder
Julia Knop / Ursula Nothelle-Wildfeuer: Kreuz-Zeichen
Julia Knop / Ursula Nothelle-Wildfeuer (Hg.)
Kreuz-Zeichen
Zwischen Hoffnung, Unverständnis und Empörung
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum