Matthias Grünewald Verlag Was heißt schon alt? Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Carina Abs
Denkfaule Hoffnung?
Anfragen an Erlösungsnarrationen bei Alfred Döblin, Christine Lavant und Friedrich Dürrenmatt
Carina Abs: Denkfaule Hoffnung?
Menschsein zeichnet sich durch die Sehnsucht nach einer erfüllten Existenz in einer als defizitär erlebten Wirklichkeit aus. Christliche Erlösungshoffnungen suchen diese Sehnsucht zu beantworten. Hingegen entsteht in literarischen Texten der Moderne der Eindruck, dass es sich dabei um eine »denkfaule Hoffnung« handeln könnte. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Beate Thalheimer
12.09.2017 in Rottenburg am Neckar
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
<<< Titel 6 von 50 in der Kategorie
»Theologisches Sachbuch«
>>>
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck - Freude und Hoffnung
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 253 kB einsehen
lieferbar
€ 12,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 12 x 19 cm
128 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-4005-6
auch als ebook erhältlich
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck

Freude und Hoffnung

Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils

Herausgegeben von Franz-Josef Overbeck
Gaudium et spes, das Abschlussdokument des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965), bedeutet einen »theologischen Quantensprung« (Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck). Es hat den früheren Gegensatz von Kirche und Welt überwunden: Die Welt ist Gottes gute Schöpfung. Christinnen und Christen sollen sich nicht aus der Welt zurückziehen, sondern sie mitgestalten.

Diese neue Verhältnisbestimmung hatte und hat weitreichende Auswirkungen auch auf das Selbstverständnis und die Strukturen der Kirche. Der Lernprozess ist längst nicht abgeschlossen, scheint aber Erfrischung zu brauchen. Pointiert zeigt dieser Band den bleibenden Impuls des Konzils für eine Erneuerung des kirchlichen Lebens in der heutigen Gesellschaft auf.
Franz-Xaver Kaufmann: Zur Aktualität von »Gaudium et spes«
Karl Kardinal Lehmann: »Das Konzil und seine Wirkungsgeschichte«
Franz-Josef Overbeck: »Zum Pluralismus in Gesellschaft und Kirche«
Schlagwörter für dieses Produkt:
KircheKirche und GesellschaftKonzilPolitische Theologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Ulrich Engel: Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Ulrich Engel
Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Geistergespräche mit Derrida & Co.
Christian  Bauer / Michael Schüßler (Hg.): Pastorales Lehramt?
Christian Bauer / Michael Schüßler (Hg.)
Pastorales Lehramt?
Spielräume einer Theologie familialer Lebensformen
Reiner App / Thomas Broch / Martin Messingschlager: Zukunftshorizont Kirche
Reiner App / Thomas Broch / Martin Messingschlager
Zukunftshorizont Kirche
Was Katholiken von ihrer Kirche erwarten.
Eine repräsentative Studie
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Christine Büchner / Gerrit Spallek (Hg.):
Christine Büchner / Gerrit Spallek (Hg.)
Im Gespräch mit der Welt
Eine Einführung in die Theologie
Paul M. Zulehner:
Paul M. Zulehner
Ein neues Pfingsten
Ermutigung zu einem Weg der Hoffnung
Paul M. Zulehner:
Paul M. Zulehner
GottesSehnsucht
Spirituelle Suche in säkularer Kultur
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum