Matthias Grünewald Verlag Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Norbert Mette
Nicht gleichgültig bleiben!
Die soziale Botschaft von Papst Franziskus
Norbert Mette: Nicht gleichgültig bleiben!
Dass der christliche Glaube keine Privatsache ist, verdeutlicht Papst Franziskus mit seiner sozialen Botschaft. Er spricht alle brennenden Herausforderungen der Gegenwart an. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
<<< Titel 19 von 121 in der Kategorie
»Systematische Theologie«
>>>
Margit Eckholt (Hg.) - Gender studieren
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 1,57 MB einsehen
lieferbar
€ 35,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
438 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3090-3
Margit Eckholt (Hg.)

Gender studieren

Lernprozess für Theologie und Kirche

Im Umfeld der Familiensynode ist immer wieder der Begriff Gender gefallen. Rechte politische und kirchliche Kreise bringen ihn mit der Auflösung klassischer Familienmodelle und traditioneller Männer- und Frauenrollen zusammen. Begriff und Anliegen werden hier pauschal unter Verdacht gestellt, ohne sie jedoch genauer zu klären.

Ziel dieses Buches ist es, aus unterschiedlichen theologischen und pastoralen Perspektiven sowie über einen Blick in den internationalen Kontext zu einer sachlichen und konstruktiven Auseinandersetzung mit den Herausforderungen des Geschlechterverhältnisses und der Geschlechtergerechtigkeit für Kirche und Theologie beizutragen.

Mit Beiträgen von Regina Ammicht Quinn, Franziska Birke-Bugiel, Christine Boehl, Christine Büchner, Margit Eckholt, Sr. Margareta Gruber, Marianne Heimbach- Steins, Regina Heyder, Julie Kirchberg, Hildegard König, Martina Kreidler-Kos, Dorothea Reininger, Markus Röntgen, Dorothea Sattler, Ursula Silber
Anstoß einer theologischen Auseinandersetzung
Entideologisierung der Debatte um den Gender-Begriff
Impulse für Pastoral und Religionsunterricht
BUCHBESPRECHUNG
PDF Margit Eckholt - Gender studieren
© Hildegard Gosebrink, Arbeitsgemeinschaft Frauenseelsorge Bayern, www.frauenseelsorge-bayern.de
REZENSIONEN
»ET-Studies -Zeitschrift der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie« # 8(2017)1, Luisa Fischer
»... zeichnet sich der vorliegende Sammelband vor allem durch die Verknüpfung theologischer und pastoraler Perspektiven sowie durch seine explizite internationale Kontextualisierung aus.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
FrauenMännerKircheKirche und Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren:
Christian  Bauer / Michael Schüßler (Hg.): Pastorales Lehramt?
Christian Bauer / Michael Schüßler (Hg.)
Pastorales Lehramt?
Spielräume einer Theologie familialer Lebensformen
Margit Eckholt: Ohne die Frauen ist keine Kirche zu machen
Margit Eckholt
Ohne die Frauen ist keine Kirche zu machen
Der Aufbruch des Konzils und die Zeichen der Zeit
Alexandra Bauer / Angelika Ernst-Zwosta: »Gott bin ich und nicht Mann«
Alexandra Bauer / Angelika Ernst-Zwosta (Hg.)
»Gott bin ich und nicht Mann«
Perspektiven weiblicher Gottesbilder
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Holger Zaborowski:
Holger Zaborowski
Tragik und Transzendenz
Spuren in der Gegenwartsliteratur
Petra Preunkert-Skálová:
Petra Preunkert-Skálová
»Die ganze Welt schaut zu, wie sie uns um Gott betrügen«
Ekklesiologie und Pastoral der tschechischen Untergrundkirche
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum