Matthias Grünewald Verlag Wege ans Licht Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
Gerhard Schneider im Matthias Grünewald Verlag
Biographie von Gerhard Schneider
Dr. Gerhard Schneider ist Rektor des Theologisch-propädeutischen Seminars Ambrosianum und leitet die Diözesanstelle Berufe der Kirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Tübingen.
Alle Titel von Gerhard Schneider im Matthias Grünewald Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Ein Beruf in der Kirche?
Philipp Müller / Gerhard Schneider (Hg.)
Ein Beruf in der Kirche?
Fragen der Berufungspastoral

Was ist »Berufung« für einen jungen Menschen, der einen geistlichen Beruf oder einen kirchlichen Dienst anstrebt? Wie kann die Berufungspastoral ihrer Aufgabe gerecht werden, diese Menschen zu begleiten? Und was heißt »Berufung« für jemanden, der bereits als Priester, Diakon, Pastoral- oder Gemeindereferent/in in der Gemeindearbeit tätig ist oder in einem Orden lebt?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Auf dem Fundament von Dogma und Geschichte
Gerhard Schneider
Auf dem Fundament von Dogma und Geschichte
Der pastoraltheologische Entwurf Franz Xaver Arnolds (1898–1969)

Als Franz Xaver Arnold (1898–1969) eine Professur für Pastoraltheologie in Tübingen erhielt, schien dies zunächst nur ein Schritt auf dem Weg zum ersehnten moraltheologischen Lehrstuhl zu sein. Aus der vermeintlichen Zwischenstation wurde eine drei Jahrzehnte währende Lehrtätigkeit mit bewegenden Höhen und Tiefen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum