Matthias Grünewald Verlag Kirchengeschichte Glauben feiern Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Manfred Eder
Kirchengeschichte in Karikaturen
Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart
Manfred Eder: Kirchengeschichte in Karikaturen
Karikaturen und Cartoons finden in vielen Medien großen Anklang. Auch in Unterricht und Studium werden sie mittlerweile gern und erfolgreich eingesetzt – nur im speziellen Bereich der Kirchengeschichte herrscht noch immer merkliche Zurückhaltung. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
<<< Titel 10 von 57 in der Kategorie
»Romano Guardini«
>>>
- Gib Raum den Dingen
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 66 kB einsehen
lieferbar
€ 14,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2008
Format 12 x 19 cm
144 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-2731-6

Gib Raum den Dingen

Romano-Guardini-Lesebuch

Ausgewählt von Hanna B. Gerl-Falkovitz
Mit einer Einleitung von Hanna B. Gerl-Falkovitz
Romano Guardini war eine der bedeutendsten Gestalten des europäischen Geisteslebens im 20. Jahrhundert. Als gläubiger und fragender Christ, aufrichtiger Denker und ergreifender Prediger verfolgte er das Zeitgeschehen mit offenem und kritischem Blick. Menschen, die ihm begegnet sind, waren tief berührt von seiner Persönlichkeit. In seinen Schriften ist sie bis heute lebendig.
Das Lesebuch versammelt wichtige Texte Guardinis, um Geschmack am weiteren Eindringen in sein Denken zu wecken. Kurze Lesestücke aller Schaffensperioden vermitteln einen umfassenden Einblick in das Werk dieses großen Lehrers, das bis heute nichts von seiner Aktualität und Eindringlichkeit verloren hat.
Gedanken einer großen Persönlichkeit
mit einer Einführung von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
eindringlich und aktuell
WEITERE INFOS
Dieser Titel ist auch als topos Taschenbuch erhältlich.
Das könnte Sie auch interessieren:
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz: »Ich fühle, daß Großes im Kommen ist«
Hanna B. Gerl-Falkovitz (Hg.)
»Ich fühle, daß Großes im Kommen ist«
Romano Guardinis Briefe an Josef Weiger 1908–1962
Romano Guardini: Die religiöse Offenheit der Gegenwart
Romano Guardini
Die religiöse Offenheit der Gegenwart
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Thomas Söding:
Thomas Söding
Der Tod ist tot, das Leben lebt
Ostern zwischen Skepsis und Hoffnung
Romano Guardini:
Romano Guardini
Wurzeln eines großen Lebenswerks
Aufsätze und kleine Schriften. Band II
Romano Guardini:
Romano Guardini
Predigten zum Kirchenjahr
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum