Matthias Grünewald Verlag Wege ans Licht Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
<<< Titel 27 von 75 in der Kategorie
»Systematische Theologie«
>>>
Stefan Knobloch - Gottesleere?
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 77 kB einsehen
lieferbar
€ 16,99
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2013
Format 12 x 19 cm
176 Seiten
Klappenbroschur
ISBN: 978-3-7867-2979-2
Stefan Knobloch

Gottesleere?

Wider die Rede vom Verlust des Göttlichen

Viele Menschen wenden sich von der Kirche ab, die Zahl der Gottesdienstbesucher sinkt und die der Kirchenaustritte steigt. Kirchliche Verlustangst sieht darin nichts anderes als einen Glaubens- und Gottesverlust. Ein differenzierter Blick jedoch zeigt: Menschen können in ihrem biografischen Lebenstext weiterhin nach Transzendenz suchen, auch wenn die Begriffe »Gott« und »Kirche« nicht explizit aufscheinen.

Stefan Knobloch plädiert eindringlich dafür, diese Suche ernst zu nehmen, ohne sie allerdings als dezidierte »Gott«suche zu vereinnahmen. Er zeigt damit Möglichkeiten auf für einen Prozess, an dessen Ende das Wort Jesu steht: »Du bist nicht weit vom Reich Gottes« (Mk 12,34).
Schlagwörter für dieses Produkt:
Gottesfrage
Das könnte Sie auch interessieren:
Stefan Knobloch: Ungenutztes Potenzial Stefan Knobloch
Ungenutztes Potenzial
Zwischen religiöser Sehnsucht und Kirchenkrise

Gotteskrise und Säkularisierung unserer Gesellschaft sind weit verbreitete Schlagwörter heutiger Gegenwartsanalyse.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Maria Christine Blittersdorf:
Maria Christine Blittersdorf
Geistliche Begleitung in Gruppen
Ein Beitrag zum Neuwerden der Kirche
Reinhard Feiter / Hadwig Müller:
Reinhard Feiter / Hadwig Müller (Hg.)
Frei geben
Pastoraltheologische Impulse aus Frankreich
Jan-Heiner Tück:
Jan-Heiner Tück (Hg.)
Annäherungen an »Jesus von Nazareth«
Das Buch des Papstes in der Diskussion
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum