Matthias Grünewald Verlag Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Norbert Mette
Nicht gleichgültig bleiben!
Die soziale Botschaft von Papst Franziskus
Norbert Mette: Nicht gleichgültig bleiben!
Dass der christliche Glaube keine Privatsache ist, verdeutlicht Papst Franziskus mit seiner sozialen Botschaft. Er spricht alle brennenden Herausforderungen der Gegenwart an. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
Holger Zaborowski im Matthias Grünewald Verlag
Biographie von Holger Zaborowski
Holger Zaborowski, D. Phil. Dr. phil., geb. 1974, ist Professor für Geschichte der Philosophie und philosophische Ethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Seit 2014 ist er ordentliches Mitglied der European Academy of Sciences and Arts.
Alle Titel von Holger Zaborowski im Matthias Grünewald Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Tragik und Transzendenz
Holger Zaborowski
Tragik und Transzendenz
Spuren in der Gegenwartsliteratur

Menschen sind frei. Sie müssen Entscheidungen treffen und handeln. Das geht nicht ohne Risiken, Scheitern oder Schuld. Menschen erfahren Ansprüche, denen sie kaum genügen können. Doch sind es gerade die tragischen Momente, die den Raum der Transzendenz eröffnen können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Wie machbar ist der Mensch?
Holger Zaborowski (Hg.)
Wie machbar ist der Mensch?
Eine philosophische und theologische Orientierung

Neueste Entwicklungen der Biomedizin und Gentechnik wie Präimplantationsdiagnostik, Klonen und Stammzellenforschung sowie die sich daran entzündende philosophische Debatte (Sloterdijk - Habermas) werfen massiv die Frage nach den ethischen Grenzen des Machbaren auf.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 24,80*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum