Matthias Grünewald Verlag Gottes Schweigen Kirchengeschichte Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Holger Zaborowski
Vortrag: Tragik und Transzendenz. Spuren in der Gegenwartsliteratur
31.05.2017 - Koblenz - 9:15 Uhr - Eintritt: 19 €

Studientag mit Holger Zaborowski und Autorenlesung mit dem Georg-Büchner-Preisträger Arnold Stadler

Veranstaltungsort:

(Studientag)
Peter-Friedhofen-Haus
Florinspfaffengasse 6
56068 Koblenz
Tel. 0261.335560
http://www.brueder.info/

(Lesung, 19 Uhr)
Stadtbibliothek Koblenz
Zentralplatz 1
56068 Koblenz
Tel. 0261. 129 26 26


Anmeldung
Unter Angabe von Titel, Name, Vorname, Adresse und
E-Mail an m.beck@bistumlimburg.de

Die Überweisung der Teilnahmegebühr dient als verbindliche Anmeldung.
Anmeldeschluss 15. Mai 2017

Teilnahmegebühr
Studientag, Autorenlesung mit Arnold Stadler und Verpflegung:
19 €. Bitte überweisen Sie den Betrag bis spätestens 15. Mai 2017 auf das Konto:
Bischöfliches Ordinariat Limburg
Commerzbank Limburg
BIC: COBADEFFXXX / IBAN: DE08 5114 0029 0379 9111 02
Kennwort: Studientag Stadler / Projektnr.: 43 140 1 


Autor
Holger Zaborowski

Holger Zaborowski, D. Phil. Dr. phil., geb. 1974, ist Professor für Geschichte der Philosophie und philosophische Ethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Seit 2014 ist er ordentliches Mitglied der European Academy of Sciences and Arts.

Buch zur Veranstaltung
Tragik und Transzendenz Tragik und Transzendenz
Spuren in der Gegenwartsliteratur

Menschen sind frei. Sie müssen Entscheidungen treffen und handeln. Das geht nicht ohne Risiken, Scheitern oder Schuld. Menschen erfahren Ansprüche, denen sie kaum genügen können. Doch sind es gerade die tragischen Momente, die den Raum der Transzendenz eröffnen können.

Veranstaltungskarte
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum