Matthias Grünewald Verlag Dialog und Konflikt Wege ans Licht Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Regina Polak
Migration, Flucht und Religion
Praktisch-theologische Beiträge - Band 1 Grundlagen
Regina Polak: Migration, Flucht und Religion
Migration und Flucht sind für Kirchen und Theologie »Zeichen der Zeit«. Wie lassen sich diese »Jahrhundertherausforderungen« aus christlicher Sicht wahrnehmen? Wie können EuropäerInnen einer kulturell und religiös pluralen Gesellschaft friedlich zusammenleben? Was können die Kirchen in den Migrationsgesellschaften Europas beitragen? weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
<<< Titel 8 von 10 in der Kategorie
»Theologie - Reihen - Theologie und Literatur«
>>>
Ottmar Fuchs - Im Raum der Poesie
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 169 kB einsehen
lieferbar
€ 22,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2015
Format 14 x 22 cm
356 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2816-0
Ottmar Fuchs

Im Raum der Poesie

Theologie auf den Wegen der Literatur

Reihe: Theologie und Literatur, Band 23
Die aktuelle Auseinandersetzung um die »Leitkultur« hierzulande bringt Johann Wolfgang von Goethes »West-östlichen Divan« neu ins politische Spiel. Dieses Werk eröffnet einen poetischen Raum, in dem Gegensätze zwischen Religionen nicht übersehen, aber auf einen neuen Horizont hin überstiegen werden.

Ausgehend von eigenen Leseerfahrungen zeigt Ottmar Fuchs: Literatur dieser Art verträgt sich gut mit jenen Anteilen der Religionen, die für das Wohlergehen aller Menschen Sorge tragen.

Neben Goethe werden Stefan George, Karl May, Werner Bergengruen und andere in die Begegnung aufgenommen. Dabei tun sich weitere Horizonte auf: Erfundenes lässt Orientierung finden. Erdichtetes trägt engagiertes Handeln. In der Dichtung wird Leben sogar über den Tod hinaus gerettet.
bekannter Autor
eingeführte Reihe
interdisziplinärer Beitrag zur Praktischen Theologie
Schlagwörter für dieses Produkt:
Theologie und Kunst / Literatur
Das könnte Sie auch interessieren:
Jan-Heiner Tück: Hintergrundgeräusche
Jan-Heiner Tück
Hintergrundgeräusche
Liebe, Tod und Trauer in der Gegenwartsliteratur
Thomas Markus Meier: Dürrenmatt und der Zufall
Thomas Markus Meier
Dürrenmatt und der Zufall
Norbert Stapper: Rainer Maria Rilkes Christus-Visionen
Norbert Stapper
Rainer Maria Rilkes Christus-Visionen
Poetische Bedeutungen und christopoetische Perspektiven
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Claudia Pfrang:
Claudia Pfrang
Wenn Menschen Kirche denken
Subjekt-orientierte Kirchenentwicklung
William J. Hoye:
William J. Hoye
Tugenden
Was sie wert sind – warum wir sie brauchen
Bernd Jochen Hilberath:
Bernd Jochen Hilberath
Jetzt ist die Zeit
Ungeduldige ökumenische Zwischenrufe
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum