Matthias Grünewald Verlag Wege ans Licht Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
Karl H. Ohlig im Matthias Grünewald Verlag
Biographie von Karl H. Ohlig
Karl-Heinz Ohlig, geb. 1938; Dr. theol.; 1970 Professor für Katholische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule des Saarlandes; seit 1976 Professor für Religionswissenschaft und Geschichte des Christentums an der Universität des Saarlandes.
Alle Titel von Karl H. Ohlig im Matthias Grünewald Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Weltreligion Islam
Karl H. Ohlig
Weltreligion Islam
Eine Einführung

Der Professor für Religionswissenschaft Karl-Heinz Ohlig informiert umfassend und fundiert über den heutigen Stand der islamwissenschaftlichen Forschungen. Insbesondere im Blick auf die Entstehung und Rezeption des Koran hat Ohlig die Nase vorn. Das Buch beschäftigt sich auch mit Themenkomplexen wie Ethik und Recht, Rolle der Frau, Wissenschaft, Philosophie und Theologie im Islam. Ein eigenes Kapitel, das Ulrike Stölting verfasst hat, ist dem Phänomen Mystik und Sufismus im Islam gewidmet.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 24,50*
Ein Gott in drei Personen?
Karl H. Ohlig
Ein Gott in drei Personen?
Vom Vater Jesu zum »Mysterium« der Trinität

Ein Gott in drei Personen - diese Lehre gilt immer noch als das Spezifische der christlichen Gottesvorstellung. Nicht nur für das Bewusstsein der meisten Gläubigen, sondern auch für den Dialog mit Religionen wie Islam und Judentum stellt das christliche Trinitätsdogma eine schier unüberwindliche Hürde dar. Hält es eigentlich einer kritischen Überprüfung stand?

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 16,50*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum