Matthias Grünewald Verlag Wege ans Licht Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
Alle Titel zu »Kirche« im Matthias Grünewald Verlag  
Titel: 61 bis 70
von insgesamt 80
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Cover Name Preis
Verbuntung
Paul M. Zulehner
Verbuntung
Kirchen im weltanschaulichen Pluralismus

Die religiöse Landschaft ist in Bewegung – während es in den Siebzigerjahren in den Kirchen noch so etwas wie eine »heile Welt« gab, ist das »kirchliche Feld« heute nur noch eine unter vielen weltanschaulichen Optionen. Diese Entwicklung fordert die christlichen Kirchen heraus: Wie finden sie sich in der neuen Buntheit ein und wie gestalten sie den Dialog mit den »Anderen« (den Muslimen, den spirituellen Pilgern, den Atheisierenden)?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
»Seht her, nun mache ich etwas Neues«
Paul M. Zulehner
»Seht her, nun mache ich etwas Neues«
Wohin sich die Kirchen wandeln müssen

Die Kirchen, zumal die katholische, stecken in einer Krise, wie es sie seit der Reformation nicht mehr gegeben hat. Die weltanschauliche Landschaft ist bunt und beweglich geworden. Skepsis und Suchen machen sich breit. Hinzu kommen kirchliche Missstände, die zu »Brandbeschleunigern« werden und die Loyalität selbst der treuesten Mitglieder schwer infrage stellen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,90*
Jetzt ist die Zeit
Bernd Jochen Hilberath
Jetzt ist die Zeit
Ungeduldige ökumenische Zwischenrufe

Ökumene ist heute so aktuell wie aus der Mode, so diskutiert wie vernachlässigt. Vielerorts wird sie im Alltag gelebt, Gesprächskreise und theologische Kommissionen sind einen weiten Weg der Verständigung gegangen. Die Ergebnisse werden aber kaum rezipiert, offizielle Schritte bleiben aus, das eigene konfessionelle Profil scheint wichtiger als das Bemühen um Gemeinsamkeit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,90*
Wenn Menschen Kirche denken
Claudia Pfrang
Wenn Menschen Kirche denken
Subjekt-orientierte Kirchenentwicklung

Finanz- und Personalnot veranlassen derzeit viele deutsche Diözesen zu großräumigen Strukturreformen. Bleibt die Kirche damit den Menschen nahe? Claudia Pfrang erarbeitet in Auseinandersetzung mit Subjekttheologie und systemtheoretischen Ansätzen Anknüpfungspunkte für eine Kirchenentwicklung, die den Menschen als Subjekt in den Mittelpunkt stellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Der Reichtum der Kirche sind ihre Menschen
Paul M. Zulehner / Wolfgang Müller / Balthasar Sieberer (Hg.)
Der Reichtum der Kirche sind ihre Menschen
Pfarrgemeinderäte beleben die Kirchengemeinden

Als wichtiges Moment einer lebendigen »Kirche im Volk« wurde nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil die Mitbestimmung der Laien konstituiert. Seitdem sind Gremien wie Pfarrgemeinderäte den Entwicklungen von Aufbruch und Erfolg, Gewohnheit und Frustration unterworfen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Aufbruch oder Betriebsunfall?
Hermann-Josef Frisch
Aufbruch oder Betriebsunfall?
Das II. Vatikanische Konzil und seine Folgen

Öffnung zur Welt – mit diesem Schlagwort lässt sich die Aufbruchstimmung charakterisieren, die vom II. Vatikanischen Konzil und seinen Beschlüssen ausging. Doch diese Begeisterung scheint heute in Vergessenheit geraten zu sein.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Predigten zum Kirchenjahr
Romano Guardini
Predigten zum Kirchenjahr

Diese Predigtsammlung eignet sich für die persönliche Besinnung entlang des Kirchenjahrs ebenso wie als Predigthilfe für Pfarrer und SeelsorgerInnen. Ein Begleitbuch für alle, die mit Guardini durch das Kirchenjahr gehen wollen, aber auch eine besondere Kostbarkeit für die, die Guardini selbst noch als Prediger erlebt haben!

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 27,80*
In der Sorge um die Priester und das ganze Gottesvolk
Richard Hartmann (Hg.)
In der Sorge um die Priester und das ganze Gottesvolk
Anfragen – Erfahrungen – Positionen

Kirche und Gemeinden in Deutschland brauchen dringend einen mutigen Anstoß zur Veränderung und zum Handeln. Nicht Rückbau, sondern Aufbruch aus ausgetretenen Pfaden ist wichtig für die Gemeindeentwicklung und für die Ämter.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Religion kehrt wieder
Regina Polak (Hg.)
Religion kehrt wieder
Handlungsoptionen in Kirche und Gesellschaft

Religion gewinnt im öffentlichen Raum und im persönlichen Leben vieler Menschen neu oder wieder an Bedeutung. Dabei wandelt sie sich - in ihrer Gestalt, ihrer Funktion und ihrem Sinn. Daraus ergeben sich neue Konflikte, aber auch vielfältige Chancen und Herausforderungen. Wie können sich Kirche, Religionen und die Gesellschaft in dieser veränderten religiösen Landschaft verhalten?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Ein neues Pfingsten
Paul M. Zulehner
Ein neues Pfingsten
Ermutigung zu einem Weg der Hoffnung

Die Kirchen befinden sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Die alte Gestalt trägt nicht mehr, eine neue ist noch nicht in Sicht. Dieser Übergang hin zu einer noch unbekannten Gestalt erfordert Mut. ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Titel: 61 bis 70
von insgesamt 80
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum