Matthias Grünewald Verlag Wege ans Licht Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
Alle Titel zu »Kirche« im Matthias Grünewald Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 80
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Cover Name Preis
(K)eine Option für die Reichen?
Tobias Heisig
(K)eine Option für die Reichen?
Leistungsmilieus als theologischer Ort

Leistungsmilieus und Katholische Kirche sind einander fremd. Menschen der mittleren Generation, denen beruflicher Erfolg, Einfluss sowie ein materiell anspruchsvoller Lebensstil wichtig sind, spielen in der Pastoral kaum eine Rolle – mit der Folge, dass diese sich in der Kirche nicht beheimatet, vielleicht sogar als nicht erwünscht wahrnehmen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 40,00*
Aggiornamento heute
Margit Eckholt / Saskia Wendel
Aggiornamento heute
Diversität als Horizont einer Theologie der Welt

Die neuen theologischen Wege, die Theologinnen nach dem Konzil eingeschlagen haben, die Entstehung des Feminismus und der neuen Frauenbewegung in der katholischen Kirche, feministische und kontextuelle Theologien basieren auf den Impulsen des Zweiten Vatikanischen Konzils.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 23,00*
Angekommen in der Welt von heute
Vera Krause / Marco Moerschbacher / Raphael Rauch (Hg.)
Angekommen in der Welt von heute
Basisgemeinden erneuern die Praxis der Kirche

Basisgemeinden in Lateinamerika, Afrika und Asien sind in den letzten Jahrzehnten als Gegenmodell zu den etablierten kirchlichen Strukturen entstanden. Entscheidende Impulse dazu hat der in »Gaudium et spes« neubestimmte Ort der Kirche in der Welt von heute gegeben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Aufbruch oder Betriebsunfall?
Hermann-Josef Frisch
Aufbruch oder Betriebsunfall?
Das II. Vatikanische Konzil und seine Folgen

Öffnung zur Welt – mit diesem Schlagwort lässt sich die Aufbruchstimmung charakterisieren, die vom II. Vatikanischen Konzil und seinen Beschlüssen ausging. Doch diese Begeisterung scheint heute in Vergessenheit geraten zu sein.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Bei den Menschen sein
Bernd Jochen Hilberath
Bei den Menschen sein
Die letzte Chance für die Kirche

Viele Menschen erleben Kirche heute als eine lebensferne Institution, die mit dem, was sie bewegt, nichts mehr zu tun hat. Kann eine solche Kirche, die den Menschen hauptsächlich als Hierarchie gegenübertritt, überhaupt noch Zukunft haben? Oder wird sie für das Leben der Menschen immer weniger von Bedeutung sein?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
CD-ROM »Klosterführer«
CD-ROM »Klosterführer«
Christliche Stätten der Besinnung im deutschsprachigen Raum

Diese CD-ROM enthält die aktualisierten Angaben zu über 200 katholischen Klöstern und evangelischen Gemeinschaften im deutschsprachigen Raum. Jeder Eintrag nennt Adresse und Anfahrtsweg, Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Gottesdienstzeiten, Unterkunftsmöglichkeiten, besondere Angebote und vieles mehr.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 16,50*
Damit sie alle eins seien
Bernd Jochen Hilberath / Hans Küng / Johanna Rahner (Hg.)
Damit sie alle eins seien
Programmatik und Zukunft der Ökumene

Mitten im Aufbruch des Zweiten Vatikanischen Konzils gründete im Jahr 1964 Hans Küng in Tübingen das erste Institut für Ökumenische Forschung im deutschsprachigen Raum. Es hat die Impulse des Konzils für die Versöhnung der Kirchen mutig aufgegriffen und in zahlreichen Publikationen und öffentlichen Stellungnahmen unerschrocken weitergedacht.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Das Angesicht der Erde erneuern
Klara Antonia Csiszar
Das Angesicht der Erde erneuern
Die kirchliche Entwicklung in Rumänien nach dem Kommunismus

Die katholische Kirche im Osten Europas ist anders als im Westen. Wie aber kann dieses Anders-Sein als Bereicherung erfahren werden? Welche Bedeutung haben hierbei die Diözesen in der Symphonie der Ortskirchen?
Klara A. Csiszar untersucht diese bisher wenig behandelten Fragen am Beispiel der Diözese Satu Mare in Rumänien.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Postmoderne
Maria Widl
Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Postmoderne
Eine kleine Pastoraltheologie

Das Zweite Vatikanische Konzil hat die Kirche als Volk Gottes beschrieben, das sich stets auf dem Weg befindet. Dabei ist sie mit den Herausforderungen der jeweiligen Zeit konfrontiert und so der beständigen Veränderung unterworfen. Auch religiöse Überzeugungen und Formen, den Glauben im Gebet, im Gottesdienst und der sozialen Gestalt der Kirche auszudrücken, wandeln sich.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
Dein Reich komme
Peter Neuner / Paul M. Zulehner
Dein Reich komme
Eine praktische Lehre von der Kirche

Wie findet Kirche heute eine Gestalt, die ihrem Ursprung in der Verkündigung Jesu entspricht?

Existiert Kirche von oben oder von unten? Erstmals legen ein systematischer Theologe und ein Pastoraltheologe gemeinsam eine Vision von der Kirche vor. Konkret und anschaulich zeigen sie, dass Kirche nur dann eine Zukunft hat, wenn sie sich immer wieder neu von unten bildet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 80
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum