Matthias Grünewald Verlag Dialog und Konflikt Wege ans Licht Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Regina Polak
Migration, Flucht und Religion
Praktisch-theologische Beiträge - Band 1 Grundlagen
Regina Polak: Migration, Flucht und Religion
Migration und Flucht sind für Kirchen und Theologie »Zeichen der Zeit«. Wie lassen sich diese »Jahrhundertherausforderungen« aus christlicher Sicht wahrnehmen? Wie können EuropäerInnen einer kulturell und religiös pluralen Gesellschaft friedlich zusammenleben? Was können die Kirchen in den Migrationsgesellschaften Europas beitragen? weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
<<< Titel 3 von 8 in der Kategorie
»«
>>>
Hermann Brandenburg / Helen Güther / Ingo Proft (Hg.) - Kosten kontra Menschlichkeit
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 412 kB einsehen
lieferbar
€ 25,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2015
Format 14 x 22 cm
312 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3034-7
Hermann Brandenburg / Helen Güther / Ingo Proft (Hg.)

Kosten kontra Menschlichkeit

Herausforderungen an eine gute Pflege im Alter

Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 6
Einrichtungen der Altenhilfe stehen heute unter einem stetig wachsenden Druck, Versorgungsstrukturen zu optimieren, Kosten zu reduzieren und Effizienz zu steigern. Dem gegenüber steht eine Handlungspraxis, die sich an den Anliegen, Bedürfnissen und Interessen alter und pflegebedürftiger Menschen orientiert.

Hierzu hilft es weiter, christlich-ethische und wohlfahrtsstaatliche Traditionen zu verlebendigen. Wichtig sind aber auch Reflexionen auf das eigene Selbstverständnis und die Herausforderungen insbesondere in der stationären Altenhilfe. Die vorliegende Publikation stellt Theorien und Konzepte für die Praxis vor, bietet eine fundierte Plattform für den überfachlichen Austausch und gibt einen Ausblick auf notwendige Entwicklungen.
Schlagwörter für dieses Produkt:
AlterKrankheitMedizinethikMoraltheologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Heribert Niederschlag / Ingo Proft: Würde bis zuletzt
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Würde bis zuletzt
Medizinische, pflegerische und ethische Herausforderungen am Lebensende
Iris Mandl-Schmidt: Religions-Anthropagogik
Iris Mandl-Schmidt
Religions-Anthropagogik
Bildungsbegleitung religiöser Autodidaktik in Pflegeausbildungen
Markus Schwer: Selber mehr Mensch sein
Markus Schwer
Selber mehr Mensch sein
Diakonisch-mystagogisches Lernen in der stationären Altenpflege
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Magnus Striet:
Magnus Striet
Gottes Schweigen
Auferweckungssehnsucht – und Skepsis
Ansgar Ahlbrecht / Norbert Reck:
Ansgar Ahlbrecht / Norbert Reck
Auf der Suche nach der Kirche des Konzils
Texte aus 50 Jahren Concilium
Tiemo Rainer Peters / Walter Senner:
Tiemo R. Peters / Walter Senner
Bewahren und bewähren
Historische und politische Theologie im Anschluss an Thomas von Aquin
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum