Matthias Grünewald Verlag Der zerrissene Gott Abschied vom Opfertod Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Aktuell
Unsere Autorin, Dr. Elisabeth Moltmann-Wendel, ist am 7. Juni 2016 verstorben.
Eine der bekanntesten Vertreterinnen der Feministischen Theologie hat auch im Matthias Grünewald Verlag und im Patmos Verlag publiziert.
Mit Dankbarkeit und Anerkennung gedenken wir Ihrer.
R.I.P.


Im Einklang mit dem Kosmos
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
pastoral.de
0
<<< Titel 11 von 47 in der Kategorie
»Theologisches Sachbuch«
>>>
Stefan Knobloch - Lebenszeichen
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 229 kB einsehen
lieferbar
€ 14,99
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2014
Format 14 x 22 cm
144 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3019-4
auch als ebook erhältlich
Stefan Knobloch

Lebenszeichen

Für eine Wiederentdeckung der Sakramente

Die Sakramente haben bis vor wenigen Jahrzehnten die bedeutsamen Lebenswenden geprägt. Heute sind sie – wenn sie überhaupt gefeiert werden – oft nur noch schöne Dekoration. Auf der Suche nach Gründen wird schnell die These der Entchristlichung angeführt. Aber ist damit wirklich schon alles erklärt?

Für Stefan Knobloch ist der entscheidende Punkt nicht das Desinteresse der Menschen, sondern die Art und Weise, wie die Sakramente vermittelt werden. Er plädiert für ein neues Verständnis der Sakramente, das von den Bedürfnissen, Erfahrungen und Sehnsüchten der Menschen ausgeht und diese ernst nimmt. Denn nur so können Sakramente wieder zu Lebenszeichen werden – Zeichen der Gegenwart Gottes in der Welt.
wichtige Impulse für Theologie und Seelsorge
für ein zeitgemäßes Verständnis der Sakramente
Schlagwörter für dieses Produkt:
SakramenteKonzilKirche
Das könnte Sie auch interessieren:
Meinrad Limbeck: Abschied vom Opfertod
Meinrad Limbeck
Abschied vom Opfertod
Das Christentum neu denken
Urs Baumann: Magie oder Mahl?
Urs Baumann
Magie oder Mahl?
Für ein zeitgemäßes Eucharistieverständnis
Hans-Joachim Sander: Topologische Dogmatik
Hans-Joachim Sander
Topologische Dogmatik
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Mark Achilles / Markus Roth:
Mark Achilles / Markus Roth (Hg.)
Theologische Erwachsenenbildung zwischen Pastoral und Katechese
Grundlagen – Arbeitsfelder – Perspektiven
Patrik C. Höring / Bernd Lutz:
Patrik C. Höring / Bernd Lutz (Hg.)
Christwerden in einer multireligiösen Gesellschaft
Initiation – Katechumenat – Gemeinde
Markus Wriedt:
Markus Wriedt (Hg.)
Glaube – Tradition – Lehre
Vom Sinn und Nutzen kirchlicher Lehre in ökumenischer Verantwortung
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
»Bringen Sie Ihr Leben
in den grünen Bereich«
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum