Matthias Grünewald Verlag Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit Freude und Hoffnung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Romano Guardini
Theologische Briefe an einen Freund
Einsichten an der Grenze des Lebens
Romano Guardini: Theologische Briefe an einen Freund
Plötzlich bricht etwas ins Leben ein, mit dem wir nie gerechnet hätten: ein freudiges Ereignis, eine inspirierende Begegnung, eine unverhoffte Einsicht, aber auch erschütternde Erfahrungen wie Krankheit oder Tod. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Holger Zaborowski
31.05.2017 in Koblenz
0
pastoral.de
0
Alle Titel mit dem Schlagwort »Medizinethik« im Matthias Grünewald Verlag  
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Epikie
Ingo Proft
Epikie
Ein integratives Handlungsprinzip zur Verlebendigung von Leitbildprozessen in konfessionellen Krankenhäusern

Leitbilder prägen das Erscheinungsbild vieler Einrichtungen und Unternehmen. Sie geben Zeugnis vom Selbstverständnis, dem Wertefundament und der Unternehmenskultur. Oft bleibt das Ideal jedoch hinter der Realität zurück oder läuft Gefahr, Mitarbeitende und Strukturen zu überfordern.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Was heißt schon alt?
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg (Hg.)
Was heißt schon alt?
Theologische, ethische und pflegewissenschaftliche Perspektiven
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 8

Alter erweist sich immer weniger als bloßes Ende des Lebens, sondern als eigenständiger Lebensabschnitt mit eigenen Ansprüchen und Optionen. Es geht darum, den verdienten Lebensabend zu genießen – oder im Falle von Krankheit und Gebrechlichkeit auf vielfältige Hilfsangebote zurückgreifen zu müssen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Recht auf Sterbehilfe?
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Recht auf Sterbehilfe?
Politische, rechtliche und ethische Positionen
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 7

Wenn die Therapie an eine Grenze kommt und keine Aussicht auf Heilung besteht, wenn Leiden und Schmerz übermächtig werden, stellt sich häufig die Frage: »Wie möchte ich sterben?« Dann wird für immer mehr Menschen der Suizid zum Ausdruck eines selbstbestimmten Sterbens.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Kosten kontra Menschlichkeit
Hermann Brandenburg / Helen Güther / Ingo Proft (Hg.)
Kosten kontra Menschlichkeit
Herausforderungen an eine gute Pflege im Alter
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 6

Einrichtungen der Altenhilfe stehen heute unter einem stetig wachsenden Druck, Versorgungsstrukturen zu optimieren, Kosten zu reduzieren und Effizienz zu steigern. Dem gegenüber steht eine Handlungspraxis, die sich an den Anliegen, Bedürfnissen und Interessen alter und pflegebedürftiger Menschen orientiert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Würde bis zuletzt
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Würde bis zuletzt
Medizinische, pflegerische und ethische Herausforderungen am Lebensende
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 5

Besonders in der letzten Phase des Lebens bestimmen Fragen der künstlichen Ernährung, intensivmedizinische Maßnahmen und schmerztherapeutische Angebote Aufgabenspektrum und Selbstverständnis der Medizin und Pflege. Dies betrifft Patienten, Angehörige und Gesundheitsdienste gleichermaßen und stellt den Wunsch nach einem menschenwürdigen Sterben oft massiv infrage.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Moral und Moneten
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Moral und Moneten
Zu Fragen der Gerechtigkeit im Gesundheitssystem
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 4

Gesundheit ist ein hohes Gut – für manche gar das höchste. Immer mehr ist heute medizinisch machbar. Aber ist es auch gerecht finanzierbar?

Diese Fragen werden in den gegenwärtigen Debatten zwar diskutiert, sachgerechte Lösungen jedoch sind weit entfernt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Wann ist der Mensch tot?
Ingo Proft / Heribert Niederschlag (Hg.)
Wann ist der Mensch tot?
Diskussion um Hirntod, Herztod und Ganztod
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 3

Der Tod ist notwendige Voraussetzung und normatives Kriterium der Transplantationsmedizin. Was auf den ersten Blick keiner weiteren Erklärung bedürftig erscheint, erweist sich angesichts der gewaltigen Umbrüche in der Intensivmedizin als große Herausforderung. Denn was der Tod ist, lässt sich mit Begriffen wie Hirntod, Herztod oder Ganztod nur annäherungsweise bestimmen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Ins Gespräch gebracht
Stephan Goertz / Katharina Klöcker
Ins Gespräch gebracht
Theologie trifft Bioethik

Fortschritte in Medizin und Biowissenschaften halten die Ethik in Atem. Auch die Theologische Ethik kann und will sich den bioethischen Herausforderungen der Gegenwart nicht entziehen. Doch sind ihre Antwortversuche weitaus vielschichtiger und überraschender als in der Öffentlichkeit oftmals wahrgenommen. Gerade der Münsteraner Moraltheologe Antonio Autiero engagiert sich seit Jahren intensiv im bioethischen Diskurs.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum