Matthias Grünewald Verlag Ohne Arbeit – ohne Sinn? Wie viel Religion verträgt der Staat? Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Buch der Woche
Tiemo Rainer Peters / Walter Senner
Bewahren und bewähren
Historische und politische Theologie im Anschluss an Thomas von Aquin
 
Bewahren und bewähren
 
0
pastoral.de
0

Neuerscheinungen Herbst 2015

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 14
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Pastorales Lehramt?
Christian Bauer / Michael Schüßler (Hg.)
Pastorales Lehramt?
Spielräume einer Theologie familialer Lebensformen

Welchen Stellenwert haben die konkreten Lebens- und Glaubenserfahrungen der Gegenwart für Kirche und Theologie? Die pastorale Wende des Zweiten Vatikanums hat hier neue Spielräume eröffnet: Pastorale Realitäten sind selbst theologische Orte und können zu dogmatischen Neuentdeckungen führen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Abschied vom Bösen
Meinrad Limbeck
Abschied vom Bösen
Weshalb die Welt im Grunde gut ist

Die traditionelle kirchliche Lehre erklärt die Herkunft des Bösen mit dem Satan. Doch muss das Christentum tatsächlich mit einer solchen negativen Kraft, die sich gegen den Gott der Liebe und des Lebens richtet, rechnen? Meinrad Limbeck hält vehement dagegen: Der Böse, der Satan existiert nicht! Dennoch bleiben die bedrängenden Fragen: Woher kommt das Böse?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Krippengeflüster
Magnus Striet
Krippengeflüster
Weihnachten zwischen Skepsis und Sehnsucht

Weihnachten ist bis heute eines der größten Feste der Menschheit. Aber: Seine religiöse Bedeutung zu erschließen, fällt vielen immer schwerer. Ein Großteil des überlieferten, kulturell eingeübten religiösen Vokabulars wirkt seltsam verbraucht. Menschwerdung? Sünde? Erlösung?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Gottes Schweigen
Magnus Striet
Gottes Schweigen
Auferweckungssehnsucht – und Skepsis

In der Geschichte Gottes mit den Menschen erhoffen wir an deren Ende für alle das, was der christliche Glaube in Jesus Christus als bereits erfüllt bekennt: die Überwindung des Todes und ein Leben in der grenzenlosen, bergenden und versöhnenden Nähe Gottes.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Ein Jude und ein Jesuit
Michel Bollag / Christian Rutishauser
Ein Jude und ein Jesuit
im Gespräch über Religion in turbulenter Zeit
Mit Geleitworten von Kurt Kardinal Koch und Rabbiner David Rosen

Das Zweite Vatikanische Konzil hat vor 50 Jahren das Verhältnis der katholischen Kirche zum Judentum theologisch neu bestimmt: Dialog ist nötig, um den Anderen und im Anderen sich selber zu verstehen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Die Existenz des Christen
Romano Guardini
Die Existenz des Christen
Herausgegeben aus dem Nachlaß, Kooperation mit Verlag Ferdinand Schöningh

»Die Existenz des Christen« ist entstanden aus lebendigen, im Dialog mit seinen Zuhörenden verfassten Vorlesungen, die Romano Guardini in den Jahren 1958 bis 1961 gehalten hat. Sie fragen intensiv nach den Grundlagen eines christlichen Lebens und orientieren sich dabei an zentralen Themen des Glaubens.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
1945
Romano Guardini
1945
Worte zur Neuorientierung
Herausgegeben von Alfons Knoll unter Mitarbeit von Max Oberdorfer, Kooperation mit Verlag Ferdinand Schöningh

1945 – nach der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung vom Nationalsozialismus musste es weitergehen. Aber wie sollte man einen Neuanfang, eine neue Orientierung gewinnen? Dieser Situation hat sich Romano Guardini in Vorträgen und Reden gestellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Recht auf Sterbehilfe?
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Recht auf Sterbehilfe?
Politische, rechtliche und ethische Positionen
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 7

Wenn die Therapie an eine Grenze kommt und keine Aussicht auf Heilung besteht, wenn Leiden und Schmerz übermächtig werden, stellt sich häufig die Frage: »Wie möchte ich sterben?« Dann wird für immer mehr Menschen der Suizid zum Ausdruck eines selbstbestimmten Sterbens.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Anders gemeinsam – gemeinsam anders?
Maria Juen / Gunter M. Prüller-Jagenteufel / Johanna Rahner / Zekirija Sejdini (Hg.)
Anders gemeinsam – gemeinsam anders?
In Ambivalenzen lebendig kommunizieren
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 18

Wer heute für eine bessere Welt, eine menschlichere Glaubensgemeinschaft oder eine lebendigere Schule eintritt, gerät schnell in Ambivalenzen, in denen es zu leben gilt, ohne sie souverän gestalten zu können.
Die Globalisierung verschärft Fragen nach Solidarität, Gerechtigkeit und Mitbestimmung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
An die Peripherie gehen
Margit Eckholt
An die Peripherie gehen
In den Spuren des armen Jesus – Vom Zweiten Vatikanum zu Papst Franziskus

Der Konzilstheologe Karl Rahner hat 1965, am Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils, vom »Anfang eines Anfangs« gesprochen, den das Konzil für die katholische Kirche und ihre neue Selbstbestimmung in der ausgehenden Moderne und in globalen Zeiten bedeuten wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 14
Seiten:
 1  2  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
»Frühjahrsputz
für meine Seele«
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum