Matthias Grünewald Verlag Die Existenz des Christen Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Margit Eckholt
Gender studieren
Lernprozess für Theologie und Kirche
Margit Eckholt: Gender studieren
Im Umfeld der Familiensynode ist immer wieder der Begriff Gender gefallen. Rechte politische und kirchliche Kreise bringen ihn mit der Auflösung klassischer Familienmodelle und traditioneller Männer- und Frauenrollen zusammen. Begriff und Anliegen werden hier pauschal unter Verdacht gestellt, ohne sie jedoch genauer zu klären. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
pastoral.de
0

Neuerscheinungen Frühjahr 2017

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 20
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Was Ostern bedeutet
Karl Rahner
Was Ostern bedeutet
Herausgegeben von Andreas R. Batlogg und Peter Suchla

Karl Rahner, Theologe von Weltrang, gilt vielen zugleich als der größte spirituelle Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine Art, vom christlichen Glauben zu sprechen, öffnet die Augen dafür, wie dieser Glaube das Leben bereichert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Freude und Hoffnung
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck
Freude und Hoffnung
Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils
Herausgegeben von Franz-Josef Overbeck

Gaudium et spes, das Abschlussdokument des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965), bedeutet einen »theologischen Quantensprung« (Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck). Es hat den früheren Gegensatz von Kirche und Welt überwunden: Die Welt ist Gottes gute Schöpfung. Christinnen und Christen sollen sich nicht aus der Welt zurückziehen, sondern sie mitgestalten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Entleerte Geheimnisse
Tiemo R. Peters
Entleerte Geheimnisse
Die Kostbarkeit des christlichen Glaubens

In dieser eindringlichen Rechenschaft über den Glauben setzt sich Tiemo Rainer Peters mit zentralen christlichen Geheimnissen wie Erlösung, Auferstehung oder Gnade auseinander. Ohne sie dem Zeitgeschmack anzupassen, verfolgt er sie bis dorthin, wo sie uns entgleiten und nach einem neuen Verständnis verlangen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Theologie des Zusammenlebens
Bernd J. Hilberath / Mahmoud Abdallah (Hg.)
Theologie des Zusammenlebens
Christen und Muslime beginnen einen Weg
Reihe: Theologie des Zusammenlebens – Christliche und muslimische Beiträge, Band 1

In unserer pluralen Gesellschaft leben Menschen unterschiedlichen Glaubens und Nichtreligiöse miteinander.
Die sich daraus ergebenden Herausforderungen greift der erste Band der neuen Reihe theologisch auf: Das »christliche Abendland« wird durch die Geflohenen aus dem »Morgenland « gesellschaftspolitisch, kulturell und religiös herausgefordert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Hören, wer ich sein kann
Christoph Theobald
Hören, wer ich sein kann
Einübungen
Aus dem Französischen von Gabriele Nolte und Hadwig Müller
Herausgegeben von Reinhard Feiter und Hadwig Müller
Reihe: Bildung und Pastoral, Band 5

Zu hören, wer ich sein kann: Das ist die ursprüngliche Erfahrung der »Berufung«! In überraschend neuer Weise entschlüsselt der Jesuit Christoph Theobald dieses alte biblische und kirchliche Motiv.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
»Ihr aber seid ein priesterliches Volk«
Ottmar Fuchs
»Ihr aber seid ein priesterliches Volk«
Ein pastoraltheologischer Zwischenruf zu Firmung und Ordination

Wenn einem Menschen die Hände aufgelegt werden, ist dies nicht nur im christlichen Bereich etwas Besonderes. »Irgendwie« ereignet sich dabei eine Gabe, die zugleich eine Aufgabe ermöglicht.
Ottmar Fuchs unternimmt es, dieses »Irgendwie« im Zusammenhang einer Gnadentheologie für Firmung und Ordination, bei denen die Handauflegung im liturgischen Akt zentral ist, genauer zu entschlüsseln.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Epikie
Ingo Proft
Epikie
Ein integratives Handlungsprinzip zur Verlebendigung von Leitbildprozessen in konfessionellen Krankenhäusern

Leitbilder prägen das Erscheinungsbild vieler Einrichtungen und Unternehmen. Sie geben Zeugnis vom Selbstverständnis, dem Wertefundament und der Unternehmenskultur. Oft bleibt das Ideal jedoch hinter der Realität zurück oder läuft Gefahr, Mitarbeitende und Strukturen zu überfordern.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Was heißt schon alt?
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg (Hg.)
Was heißt schon alt?
Theologische, ethische und pflegewissenschaftliche Perspektiven
Mit einem Vorwort von Reinhard Kardinal Marx
Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 8

Alter erweist sich immer weniger als bloßes Ende des Lebens, sondern als eigenständiger Lebensabschnitt mit eigenen Ansprüchen und Optionen. Es geht darum, den verdienten Lebensabend zu genießen – oder im Falle von Krankheit und Gebrechlichkeit auf vielfältige Hilfsangebote zurückgreifen zu müssen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Gott, anderswo?
Christian Bauer / Marco A. Sorace (Hg.)
Gott, anderswo?
Theologie im Gespräch mit Michel de Certeau

Michel de Certeau SJ (1925–1986) avanciert gerade vom kulturwissenschaftlichen Geheimtipp zur theologischen Pflichtlektüre. Sein »heterologisches« Denken an der Schnittstelle von Mystikgeschichte, Psychoanalyse, Ethnografie und Semiotik war schon spätmodern, als die meisten in Theologie und Kirche erst einmal modern sein wollten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Zeit ohne Ewigkeit
Thomas Eggensperger / Ulrich Engel / Thomas Dienberg
Zeit ohne Ewigkeit
Lebensgefühl und Last des gehetzten Menschen

Zeit-Management, Work Life-Balance und Freizeit sind brandaktuelle Themen, die gegen Stress, Burnout und digitale Omnipräsenz angeführt werden. Personalchefs, Gewerkschafter, aber auch Kirchenvertreter müssen allgemeine Erfordernisse und individuelle Bedürfnisse befriedigen ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 20
Seiten:
 1  2  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
An DEZEMBERtagen
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum