Matthias Grünewald Verlag Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Norbert Mette
Nicht gleichgültig bleiben!
Die soziale Botschaft von Papst Franziskus
Norbert Mette: Nicht gleichgültig bleiben!
Dass der christliche Glaube keine Privatsache ist, verdeutlicht Papst Franziskus mit seiner sozialen Botschaft. Er spricht alle brennenden Herausforderungen der Gegenwart an. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
<<< Titel 65 von 79 in der Kategorie
»Theologie interdisziplinär«
>>>
Albert Biesinger / Joachim Schmidt (Hg.) - Ora et labora
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 253 kB einsehen
lieferbar
€ 19,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2011
Format 14 x 22 cm
264 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2840-5
Albert Biesinger / Joachim Schmidt (Hg.)

Ora et labora

Eine Theologie der Arbeit

Arbeit ist mehr als Geld verdienen. Sie hat eine fundamentale Bedeutung für den Menschen und sein Selbstverständnis. Christinnen und Christen verstehen es als Zeichen der Würde des Menschen, arbeiten zu können und in kreativer Mitgestaltung der Welt verantwortlich zu handeln. Zugleich ist Arbeit ein ambivalentes Phänomen, das überfordern und krank machen kann. Doch welche Bedeutung hat Arbeit? Welcher Umgang mit Erfolg und Misserfolg, bis hin zu Burn-out ist richtig? In welchem Verhältnis sollen Eigeninteresse und Solidarität, Arbeit und Freizeit, Beruf und Familie stehen? Aus exegetischer, historisch-systematischer, ethischer und praxisnaher Perspektive geben die Autorinnen und Autoren interessante Antworten auf diese Fragen.

Mit Beiträgen von Alfons Auer, Christian Bauer, Hermann-Josef Große-Kracht, Reiner Jungnitsch, Klaus Kießling, Rainer Krockauer, Karl Kardinal Lehmann, Dietmar Mieth, Viera Pirker, Sonja Sailer-Pfister, Hans-Joachim Sander, Joachim Schmidt
Schlagwörter für dieses Produkt:
Anthologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Friedhelm Hengsbach: Entgifteter Kapitalismus – faire Demokratie
Friedhelm Hengsbach
Entgifteter Kapitalismus – faire Demokratie
Texte zur Reform von Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft
Tobias Heisig: (K)eine Option für die Reichen?
Tobias Heisig
(K)eine Option für die Reichen?
Leistungsmilieus als theologischer Ort
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Karl Rahner:
Karl Rahner
Was Ostern bedeutet
M.-Dominique Chenu:
M.-Dominique Chenu
Theologie der Arbeit
Beiträge aus drei Jahrzehnten
Friedhelm Hengsbach:
Friedhelm Hengsbach
Entgifteter Kapitalismus – faire Demokratie
Texte zur Reform von Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum