Matthias Grünewald Verlag Exklusive Angebote Credo Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wilm Sanders
Rom und die Ostkirchen
35 Schritte auf dem Weg ökumenischer Annäherung
Wilm Sanders: Rom und die Ostkirchen
»Das Schisma der Kirchen von Ost und West, das unglückselige Getrenntsein seit fast 1000 Jahren, ist vor allem durch Entscheidungen und Handlungen der Westkirche entstanden«, so die provozierende These dieses Buches. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
<<< Titel 8 von 8 in der Kategorie
»«
>>>
Heribert Niederschlag (Hg.) - Recht auf Selbstbestimmung?
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 195 kB einsehen
lieferbar
€ 17,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
3. Auflage 2013
Format 14 x 22 cm
128 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2853-5
Heribert Niederschlag (Hg.)

Recht auf Selbstbestimmung?

Vom Umgang mit den Grenzen des Lebens

Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Band 1
Die Angst, durch Krankheit, einen Unfall oder Altersdemenz die Selbstständigkeit zu verlieren und auf andere angewiesen zu sein, ist bei vielen Menschen groß. Auch scheinbar gesunde Menschen kommen deshalb nicht umhin, sich mit den eigenen Grenzen des Lebens auseinanderzusetzen – doch nicht nur sie: Gerade Ärzte und Pflegende sind angesichts demografischer Veränderungen und neuer gesetzlicher Möglichkeiten herausgefordert, ein situativ angemessenes und subjektsensibles Handlungsgespür zu entwickeln.

Fachleute aus Sozialwissenschaft, Gerontologie, Staatsrecht und Ethik erkunden dieses Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbestimmung, Patientenwille und Patientenwohl.
Schlagwörter für dieses Produkt:
EthikLebensendeBioethik
Das könnte Sie auch interessieren:
Heribert Niederschlag / Ingo Proft: Wer glaubt, handelt anders?!
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Wer glaubt, handelt anders?!
Ingo Proft / Heribert Niederschlag: Wann ist der Mensch tot?
Ingo Proft / Heribert Niederschlag (Hg.)
Wann ist der Mensch tot?
Diskussion um Hirntod, Herztod und Ganztod
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Willi Hoffsümmer:
Willi Hoffsümmer (Hg.)
77 Sonnenfenster
Geschichten, die das Herz erwärmen
Willi Hoffsümmer:
Willi Hoffsümmer (Hg.)
Weihnachten erzählen
80 Vorlesegeschichten für Gottesdienst, Schule und Gruppe
Heribert Niederschlag / Ingo Proft:
Heribert Niederschlag / Ingo Proft (Hg.)
Wer glaubt, handelt anders?!
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum