Matthias Grünewald Verlag Theologische Briefe an einen Freund Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wolfgang Bernhardt
Viel Feind, wenig Ehr
Unternehmer und die katholische Soziallehre
Wolfgang Bernhardt: Viel Feind, wenig Ehr
Kirche und Wirtschaft haben es nicht leicht miteinander. Die Aussage von Papst Franziskus, dass »diese Wirtschaft tötet«, verdeutlicht die Spannungen in besonderer Weise. Doch wird diese Behauptung der Wirklichkeit gerecht? Und wie ist es zu ihr gekommen? Schon die katholische Soziallehre stellt Ansprüche an Wirtschaftsunternehmen, weitgehend ohne die Erfordernisse unternehmerischen Handelns zu würdigen. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
Neue Rezensionen unserer Bücher
Rezension: 1 bis 10
von insgesamt 70
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  >>> 
Titelcover Name Preis
Margit Eckholt: Gender studieren 
Margit Eckholt
Gender studieren
Lernprozess für Theologie und Kirche

»ET-Studies -Zeitschrift der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie« # 8(2017)1, Luisa Fischer
»... zeichnet sich der vorliegende Sammelband vor allem durch die Verknüpfung theologischer und pastoraler Perspektiven sowie durch seine explizite internationale Kontextualisierung aus.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 35,00* 
Magnus Striet: Gottes Schweigen 
Magnus Striet
Gottes Schweigen
Auferweckungssehnsucht – und Skepsis

»www.theomag.de« © Wolfgang Vögele, 2017
»Mir gefällt die Art und Weise, wie Striet fragmentarisch, unsystematisch und gleichzeitig radikal Theologie betreibt; er stellt sich den drängenden theologischen Fragen und verknüpft Biographie, Literatur und Theologie. Seine Meditationen stellen Suchbewegungen im besten Sinne des Wortes dar. Er lässt sich nicht abspeisen von den Harmlosigkeiten gegenwärtiger Patchwork-Religiosität. ...
Die von Striet hier vorgelegten ersten Suchbewegungen bedürfen der Ergänzung und des Dialogs über die konfessionellen Grenzen hinweg.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 17,00* 
Bernd Jochen Hilberath: Dem Glauben trauen? 
Bernd Jochen Hilberath
Dem Glauben trauen?
Eine Ermutigung

»Der Medienbrief«, 2/2016
»... Ein Perspektiven eröffnendes Buch mit sorgsam formulierten Texten. Dieses Buch kann inspirieren.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 14,99* 
Romano Guardini: 1945 
Romano Guardini
1945
Worte zur Neuorientierung

»Der Medienbrief«, 2/2016
»... Gerade in dem heutigen „postfaktischen“ Mythen können Guardinis Gedanken heilsam wirken.«

»Herder Korrespondenz«, Thomas Brose, 11/2016
»... Dass man den katholischen Denker im Nachkriegsdeutschland weit über das eigene Milieu hinaus wahrnahm und wertschätzte, macht Herausgeber Alfons Knoll in seiner vorzüglichen Einleitung deutlich. So ist ihm gelungen, Romano Guardinis Denken an einem »Dreh- und Angelpunkt« (Hans Maier) seines Lebens zu dokumentieren.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 28,00* 
Andreas Benk: Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit 
Andreas Benk
Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit
Was niemals war, doch möglich ist

»Der Medienbrief«, 2/2016
»... Schöpfung und Befreiungstheologie arbeiten einander nicht entgegen, sondern zielen in ein und dieselbe Richtung. Es geht ihnen um die Überwindung untragbarer Verhältnisse und um die Gestaltung einer wahrhaft gerechten Welt. Es geht Ihnen um eine Welt, wie sie von Gott gewollt ist. … Ein wahrhaft interessanter Ansatz.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 22,00* 
Leonardo Boff: Überlebenswichtig 
Leonardo Boff
Überlebenswichtig
Warum wir einen Kurswechsel zu echter Nachhaltigkeit brauchen

»Publik-Forum«, #11/2016, Norbert Copray
»... Boff hat ein beeindruckendes, gut verständliches Buch für ein radikales Umdenken geschrieben, das auf der Höhe der internationalen und deutschsprachigen Diskussion die Reflexion und Praxis der Nachhaltigkeit vorantreiben kann, ja, vorantreiben muss.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 17,99* 
Margit Eckholt: Ohne die Frauen ist keine Kirche zu machen 
Margit Eckholt
Ohne die Frauen ist keine Kirche zu machen
Der Aufbruch des Konzils und die Zeichen der Zeit

Bibel und Liturgie 3/2015, Martina Blasberg-Kuhnke
»... Drei Thesen leiten den ebenso spannenden wie ermutigenden Band … Akribisch und mit großer Detailkenntnis zeichnet Eckholt die »Frauenfrage« als Zeichen der Zeit …«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 20,00* 
Wolfgang W. Müller: Theologie in Noten 
Wolfgang W. Müller
Theologie in Noten
Werkerschließungen und Reflexionen

Stimmen der Zeit, 2/2016, Frank Höndgen
»... So kann ich den Autoren und dem Herausgeber nur zurufen: Danke – für diese Sammlung; und eine Bitte: Mehr davon! Allen Liturgen (Theologen wie Musikern) sei dieses Buch als Lektüre von Herzen empfohlen.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 25,00* 
Klaus Nagorni: Verweile doch, du hast ja Zeit 
Klaus Nagorni
Verweile doch, du hast ja Zeit
Geschichten zum Aufatmen

Glaube und Leben, Juni 2011
»... Der Autor philosophiert erheiternd, inspirierend und tiefsinnig über die Zeit und wie und wo Menschen aufatmen können.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 12,90* 
Norbert Brox: Der Glaube als Weg und als Zeugnis 
Norbert Brox
Der Glaube als Weg und als Zeugnis
Nach biblischen und altchristlichen Zeugnissen

Biblische Notizen, Nr. 151 2011
»... Nicht nur für Freunde, Schüler und Bekannte des verstorbenen Theologen, sondern weit darüber hinaus ist es interessant zu lesen, dass bald 45 Jahre nach ihrer Abfassung diese Texte nichts von ihrer Aktualität verloren haben. Man muss den Herausgebern für ihre Mühe dankbar sein.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 19,90* 
Rezension: 1 bis 10
von insgesamt 70
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum