Matthias Grünewald Verlag Was heißt schon alt? Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Carina Abs
Denkfaule Hoffnung?
Anfragen an Erlösungsnarrationen bei Alfred Döblin, Christine Lavant und Friedrich Dürrenmatt
Carina Abs: Denkfaule Hoffnung?
Menschsein zeichnet sich durch die Sehnsucht nach einer erfüllten Existenz in einer als defizitär erlebten Wirklichkeit aus. Christliche Erlösungshoffnungen suchen diese Sehnsucht zu beantworten. Hingegen entsteht in literarischen Texten der Moderne der Eindruck, dass es sich dabei um eine »denkfaule Hoffnung« handeln könnte. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Beate Thalheimer
12.09.2017 in Rottenburg am Neckar
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0

Systematische Theologie

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 121
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  >>> 
Cover Name Preis
Glaubensräume
Hans-Joachim Sander
Glaubensräume
Topologische Dogmatik
Band 1: Glaubensräumen nachgehen

Dogmatik bringt die Rede von Gott einerseits in Relation zur Tradition, wie sie kirchlich bindend geworden ist, und andererseits zu den Zeichen der Zeit, wie sie heute auftreten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
»Es rettet uns kein höh’res Wesen«?
Bruno Kern
»Es rettet uns kein höh’res Wesen«?
Zur Religionskritik von Karl Marx – ein solidarisches Streitgespräch

»Opium des Volkes« – dieser Ausdruck ist uns allen geläufig. Aber wer kennt die religionskritischen Texte von Karl Marx wirklich? Bruno Kern führt zunächst in die Marx’schen Originaltexte ein und bietet eine gründliche Auseinandersetzung mit dieser radikalen Infragestellung von Religion.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Denken, das Weite atmet
Festschrift für Hans Waldenfels
Günter Riße / Klaus Vellguth (Hg.)
Denken, das Weite atmet
Text und Kontext in der Theologie

Spätestens mit der Wahl von Papst Franziskus zum Bischof von Rom zeigt sich, dass die Katholische Kirche ihren Eurozentrismus überwindet und Weltkirche wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Kirche in der Welt von heute
M.-Dominique Chenu
Kirche in der Welt von heute
Beiträge zum Zweiten Vatikanischen Konzil
Mit einem Geleitwort von Karl Kardinal Lehmann und einer Einführung von Christian Bauer
Übersetzt von Michael Lauble
Reihe: Collection Chenu, Band 6

Das Zweite Vatikanische Konzil ist nicht vom Himmel gefallen. Einer seiner wesentlichen Inspiratoren war der französische Dominikaner M.-Dominique Chenu.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
Mit Abraham aufbrechen
Sonja Rupp
Mit Abraham aufbrechen
Theologische Entwürfe der ›Fraternité d’Abraham‹ für ein Miteinander von Juden, Christen und Muslimen
Reihe: Theologie des Zusammenlebens – Christliche und muslimische Beiträge, Band 2

Wie gehen wir als Juden, Christen und Muslime miteinander um? Wie sind wir in der Vergangenheit miteinander umgegangen und wie können wir heute – im Angesicht dieser Vergangenheit – miteinander umgehen? Angesichts unzähliger politischer und religiöser Konflikte eine der drängendsten Gegenwartsfragen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 68,00*
»Die Liebe ist stärker als der Tod«
Theresa Denger
»Die Liebe ist stärker als der Tod«
Jon Sobrinos Theologie des Martyriums und ihre Konsequenzen für die Soteriologie

Jon Sobrinos Märtyrerbegriff speist sich aus der unmittelbaren Erfahrung von Krieg und Unterdrückung. Vor allem in späteren Schriften stellt er die gesamte Soteriologie unter ein Vorzeichen: die Opfer der Massaker an seinem geschundenen Volk.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 58,00*
Theologie des Zusammenlebens
Bernd J. Hilberath / Mahmoud Abdallah (Hg.)
Theologie des Zusammenlebens
Christen und Muslime beginnen einen Weg
Reihe: Theologie des Zusammenlebens – Christliche und muslimische Beiträge, Band 1

In unserer pluralen Gesellschaft leben Menschen unterschiedlichen Glaubens und Nichtreligiöse miteinander.
Die sich daraus ergebenden Herausforderungen greift der erste Band der neuen Reihe theologisch auf: Das »christliche Abendland« wird durch die Geflohenen aus dem »Morgenland « gesellschaftspolitisch, kulturell und religiös herausgefordert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Hören, wer ich sein kann
Christoph Theobald
Hören, wer ich sein kann
Einübungen
Aus dem Französischen von Gabriele Nolte und Hadwig Müller
Herausgegeben von Reinhard Feiter und Hadwig Müller
Reihe: Bildung und Pastoral, Band 5

Zu hören, wer ich sein kann: Das ist die ursprüngliche Erfahrung der »Berufung«! In überraschend neuer Weise entschlüsselt der Jesuit Christoph Theobald dieses alte biblische und kirchliche Motiv.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Epikie
Ingo Proft
Epikie
Ein integratives Handlungsprinzip zur Verlebendigung von Leitbildprozessen in konfessionellen Krankenhäusern

Leitbilder prägen das Erscheinungsbild vieler Einrichtungen und Unternehmen. Sie geben Zeugnis vom Selbstverständnis, dem Wertefundament und der Unternehmenskultur. Oft bleibt das Ideal jedoch hinter der Realität zurück oder läuft Gefahr, Mitarbeitende und Strukturen zu überfordern.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Gott, anderswo?
Christian Bauer / Marco A. Sorace (Hg.)
Gott, anderswo?
Theologie im Gespräch mit Michel de Certeau

Michel de Certeau SJ (1925–1986) avanciert gerade vom kulturwissenschaftlichen Geheimtipp zur theologischen Pflichtlektüre. Sein »heterologisches« Denken an der Schnittstelle von Mystikgeschichte, Psychoanalyse, Ethnografie und Semiotik war schon spätmodern, als die meisten in Theologie und Kirche erst einmal modern sein wollten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 121
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum