Matthias Grünewald Verlag Theologische Briefe an einen Freund Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wolfgang Bernhardt
Viel Feind, wenig Ehr
Unternehmer und die katholische Soziallehre
Wolfgang Bernhardt: Viel Feind, wenig Ehr
Kirche und Wirtschaft haben es nicht leicht miteinander. Die Aussage von Papst Franziskus, dass »diese Wirtschaft tötet«, verdeutlicht die Spannungen in besonderer Weise. Doch wird diese Behauptung der Wirklichkeit gerecht? Und wie ist es zu ihr gekommen? Schon die katholische Soziallehre stellt Ansprüche an Wirtschaftsunternehmen, weitgehend ohne die Erfordernisse unternehmerischen Handelns zu würdigen. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0

Systematische Theologie

Titel: 111 bis 120
von insgesamt 122
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  >>> 
Cover Name Preis
Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils (1959–1965)
Giuseppe Alberigo / Klaus Wittstadt (Hg.)
Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils (1959–1965)
Band I
Die Ankündigung und Vorbereitung des Zweiten Vatikanischen Konzils (Januar 1959 bis Oktober 1962)
Die katholische Kirche auf dem Weg in ein neues Zeitalter

Ein internationales Team von Wissenschaftlern zeichnet in diesem Band den spannenden Verlauf der Vorbereitungen von der Ankündigung des Zweiten Vatikanischen Konzils bis zur Ankunft der Konzilsväter nach: Wie kam es bei Papst Johannes XXIII. zur Idee eines Konzils?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 50,00*
Dogmatik im Fragment
Otto Hermann Pesch
Dogmatik im Fragment
Gesammelte Studien zu dogmatischen und fundamentaltheologischen Fragen

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,50*
Lateran V und Trient I
Gervais Dumeige / Heinrich Bracht (Hg.)
Lateran V und Trient I
Geschichte der ökumenischen Konzilien – Band X

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 34,80*
Lateran I-IV
Raymonde Foreville
Lateran I-IV
Geschichte der ökumenischen Konzilien – Band VI

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 36,80*
Die Theologie als Wissenschaft im 13. Jahrhundert
Marie-Dominique Chenu
Die Theologie als Wissenschaft im 13. Jahrhundert
Reihe: Collection Chenu, Band 4

Das 13. Jahrhundert war eine bewegte Zeit der europäischen Geistes- geschichte – nicht zuletzt in der Theologie: Durch die Rezeption des aristotelischen Wissenschaftsbegriffs zog die Vernunft in die Theologie ein und hielt diejenigen in Atem, die den Glauben zu denken suchten.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 14,90*
Kritische Treue
Theodor Schneider
Kritische Treue
Ein theologisches Lesebuch

»Kritische Treue« – was auf den ersten Blick als Gegensatz erscheinen mag, kennzeichnet das Werk von Theodor Schneider: Er steht treu zur katholischen Lehrtradition, aber begleitet die Entwicklungen in Theologie und Kirche im besten Sinne kritisch. Inhaltlich anspruchsvoll und zugleich in verständlicher Sprache bringt er ins Wort, wie Themen der systematischen Theologie heute überzeugend erklärt, gelehrt und vor allem gelebt werden können.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 35,00*
Der Glaube an Jesus Christus
Jon Sobrino
Der Glaube an Jesus Christus
Eine Christologie aus der Perspektive der Opfer

Die Zeit kontextloser Theologien ist vorbei. Gerade in der Globalisierung erweist sich die Aktualität der Theologie der Befreiung, denn die universelle Geltung und Wahrheit der christlichen Botschaft muss sich in den Lebenszusammenhängen der Menschen bewähren: Von Christus zu sprechen heißt, von einem Gott zu sprechen, der sich in der konkreten Wirklichkeit des Menschen kenntlich und ansprechbar gemacht hat.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 34,90*
Für eine schwache Vernunft?
Peter Hardt / Klaus von Stosch (Hg.)
Für eine schwache Vernunft?
Beiträge zu einer Theologie nach der Postmoderne

Die Postmoderne ist vorbei – was bleibt in der Theologie? Während in anderen akademischen Disziplinen in den 1980er und 90er Jahren positive Anknüpfungen an Denker der Postmoderne en vogue waren, hat sich der Hauptstrom akademischer Theologie in Deutschland diesem angeblich relativistischen Denken konsequent verweigert.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 17,90*
Gotteserfahrung heute
Karl Rahner
Gotteserfahrung heute

Der große Theologe und spirituelle Lehrer Karl Rahner hat wie kaum ein anderer in immer neuen Anläufen und neuen Perspektiven die Frage zur Sprache gebracht, wie wir Gott erfahren können. Und unermüdlich hat er betont, dass jeder Mensch grundsätzlich für eine solche Erfahrung offen ist, denn er lebt »mit den Sandkörnern des Strandes beschäftigt, am Rand des unendlichen Meeres des Geheimnisses...«

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 12,00*
Glaube ohne Mythos
Gotthold Hasenhüttl
Glaube ohne Mythos
Band II: Mensch, Glaubensgemeinschaft, Symbolhandlungen, Zukunft

Schriften der Internationalen Paulusgesellschaft.
Die Botschaft Jesu will froh und befreiend sein. Doch nur wenige Menschen empfinden sie heute noch so. Viele halten die kirchliche Verkündigung für bedrückend und theologische Bücher für weltfremd. Das heutige Erscheinungsbild des Christentums muss transformiert werden, damit es Sinn, Hoffnung und Freiheit vermitteln kann. Gotthold Hasenhüttls grundlegendes Werk versteht sich als Anstoß zum Neubeginn.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 39,80*
Titel: 111 bis 120
von insgesamt 122
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum