Matthias Grünewald Verlag Schöpfung – eine Vision von Gerechtigkeit Literatur auf Gottes Spuren Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Norbert Mette
Nicht gleichgültig bleiben!
Die soziale Botschaft von Papst Franziskus
Norbert Mette: Nicht gleichgültig bleiben!
Dass der christliche Glaube keine Privatsache ist, verdeutlicht Papst Franziskus mit seiner sozialen Botschaft. Er spricht alle brennenden Herausforderungen der Gegenwart an. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
28.11.2017 in München
0
pastoral.de
0
<<< Titel 1 von 56 in der Kategorie
»Romano Guardini«
>>>
Romano Guardini - Theologische Briefe an einen Freund
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 710 kB einsehen
lieferbar
€ 13,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2017
Format 13 x 21,5 cm
68 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-4024-7
Romano Guardini

Theologische Briefe an einen Freund

Einsichten an der Grenze des Lebens

Herausgegeben aus dem Nachlaß
Kooperation mit Verlag Ferdinand Schöningh
Plötzlich bricht etwas ins Leben ein, mit dem wir nie gerechnet hätten: ein freudiges Ereignis, eine inspirierende Begegnung, eine unverhoffte Einsicht, aber auch erschütternde Erfahrungen wie Krankheit oder Tod.

Von solchen plötzlichen Erfahrungen und sich anschließenden Einsichten handeln die hier versammelten Briefe Romano Guardinis. Eine lange Erkrankung führt Guardini selbst an die Grenzen des Lebens. Er nimmt dies zum Anlass, über das Leben, über Gott und Endlichkeit, über Freiheit und Verantwortung, Vertrauen und Hoffnung nachzudenken. Ein inspirierendes Zeugnis und eine Ermutigung für das eigene Leben.
bleibend gültig und inspirierend für die eigene Orientierung
beeindruckendes persönliches Zeugnis Romano Guardinis
bibliophile Neuausgabe
Schlagwörter für dieses Produkt:
ReligionsphilosophieChristentumWerteLebensende
Das könnte Sie auch interessieren:
Romano Guardini: Die Existenz des Christen
Romano Guardini
Die Existenz des Christen
Romano Guardini: Vorschule des Betens
Romano Guardini
Vorschule des Betens
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg: Was heißt schon alt?
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg (Hg.)
Was heißt schon alt?
Theologische, ethische und pflegewissenschaftliche Perspektiven
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum