Matthias Grünewald Verlag Exklusive Angebote Credo Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wilm Sanders
Rom und die Ostkirchen
35 Schritte auf dem Weg ökumenischer Annäherung
Wilm Sanders: Rom und die Ostkirchen
»Das Schisma der Kirchen von Ost und West, das unglückselige Getrenntsein seit fast 1000 Jahren, ist vor allem durch Entscheidungen und Handlungen der Westkirche entstanden«, so die provozierende These dieses Buches. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0

Vorschau Frühjahr 2018

Unsere blätterbare Vorschau Frühjahr 2018



Die Vorschau im PDF PDF-Format
zum Ausdrucken erhalten Sie hier.

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 13
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Der wahre Sinn der Fastenzeit liegt nicht im Verzichten
Karl Rahner
Der wahre Sinn der Fastenzeit liegt nicht im Verzichten

Wer wünscht sich nicht Wunderdinge vom Fasten: Idealgewicht, jugendliches Aussehen, Heilwirkungen aller Art! Aber wenn das der Sinn der Fastenzeit wäre, hätte sie in der Kirche nichts verloren, sondern wäre besser bei den Krankenkassen aufgehoben. Was also meint dann jene Fastenzeit, die mit Aschermittwoch beginnt und an Ostern endet?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Wesentlich werden!
Stefan Knobloch
Wesentlich werden!
Für eine Theologie und Kirche an den Brennpunkten des Lebens

Kirche und Theologie sind dort, wo das Leben spielt – mittendrin! Wirklich? Oder spiegelt sich in dieser Aussage nicht vielmehr nur ein Wunsch, ein vielfach uneingelöstes pastorales und theologisches Postulat?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Seht, da ist der Mensch. Und Gott?
Thomas Arnold / Michael Meyer (Hg.)
Seht, da ist der Mensch. Und Gott?
Herausforderungen missionarischer Spiritualität
Reihe: Edition Weltkirche, Band 1

Der Osten Deutschlands gilt als die säkularste Region der Welt. Manche behaupten gar, dass in jener Region vergessen wurde, dass man Gott vergessen habe.
Hier, im Brennpunkt säkularer Gesellschaft, fand die in diesem Band dokumentierte Tagung statt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Wir sind nur Gast auf Erden
Elisabeth Steffens / Klaus Vellguth (Hg.)
Wir sind nur Gast auf Erden
Lateinamerikanische Schöpfungsspiritualität im Dialog
Reihe: Edition Weltkirche, Band 2

In seiner Enzyklika Laudato si’ hat Papst Franziskus Ökologie und Ökonomie ein Schreiben gewidmet, in dem er sich »an jeden Menschen wenden [möchte], der auf diesem Planeten wohnt«. Ausgehend von den ökologischen Herausforderungen und aktuellen Debatten um Nachhaltigkeit regt der Papst einen interreligiösen und interkulturellen Dialog zum Thema Schöpfung an.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Vergeben und versöhnen
Peter Kohlgraf
Vergeben und versöhnen
Erfahrungen des Glaubens – Felder des Handelns

Vergeben und versöhnen sind zentrale Themen des christlichen Glaubens. Diese Studie nähert sich dem Thema aus einer lebenspraktischen und pastoraltheologischen Perspektive. Wie leben Menschen als »Expertinnen und Experten« von Vergebung und Versöhnung diese in ihren Beziehungen? Welche Rolle spielt ihr Glaube dabei?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Welt und Person
Romano Guardini
Welt und Person
Versuche zur christlichen Lehre vom Menschen
Kooperation mit Verlag Ferdinand Schöningh

Was ist das Wesen des Menschen? Was macht Menschsein im letzten aus? Dieser grundlegenden Frage stellt sich Romano Guardini in diesem Band. Er setzt sich eingehend auseinander mit zwei maßgeblichen Traditionen, die zu wissen glauben, was der Mensch sei: die humanistisch-geisteswissenschaftliche und die naturwissenschaftliche Deutung, die Guardini in einem scharfen Gegensatz zueinander sieht.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Friedens-Räume
Virginia R. Azcuy / Margit Eckholt (Hg.)
Friedens-Räume
Interkulturelle Friedenstheologie in feministischbefreiungstheologischen Perspektiven

Die gegenwärtigen Zeiten sind geprägt von Gewalt, Krieg und verschiedensten Ausschließungsprozessen in allen Weltregionen. In Lateinamerika sind Kriminalität, Nachwirkungen von Bürgerkriegen, Jugendarbeitslosigkeit und Drogenkriege eine wachsende Bedrohung. Friede ist zunehmend fragil.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Das Prinzip der Harmonie in den Religionen Japans
Haruko K. Okano
Das Prinzip der Harmonie in den Religionen Japans
Herausforderungen und Perspektiven für eine interkulturelle Theologie
Reihe: Theologie interkulturell, Band 29

Ein wesentliches Charakteristikum der japanischen Geschichte und Tradition ist ihre ethnologische, religiöse und kulturelle Vielfalt. Diese Realität erfordert intensive Bemühungen um eine Inkulturation des christlichen Glaubens in die jeweiligen soziokulturellen Kontexte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Leben in Bewegung
David Hüser
Leben in Bewegung
Das Konzept der offenen Communitys in der Pastoral mit spanischsprachigen Migranten
Reihe: Zeitzeichen, Band 42

Seit über 50 Jahren bestehen in Deutschland katholische muttersprachliche Gemeinden. Was sind ihre Erfahrungen, was ihre Stärken und Schwächen? Leisten sie einen Beitrag zur »Integration«? Oder behindern sie diese? Welche Perspektive haben die Migrantinnen und Migranten selbst? Wie äußern sich bei ihnen »Freude und Hoffnung, Trauer und Angst«?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 68,00*
Glauben feiern
George Augustin / Markus Schulze (Hg.)
Glauben feiern
Liturgie im Leben der Christen
Festschrift für Andreas Redtenbacher

Liturgie ist Praxis des Glaubens, christliches Leben und Feier der Liturgie sind untrennbar miteinander verbunden. Wie das Zweite Vatikanische Konzil lehrt, vollzieht Christus in der Liturgie die Verherrlichung des Vaters und schenkt den Feiernden damit Anteil am göttlichen Leben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 48,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 13
Seiten:
 1  2  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum