Matthias Grünewald Verlag Exklusive Angebote Credo Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wilm Sanders
Rom und die Ostkirchen
35 Schritte auf dem Weg ökumenischer Annäherung
Wilm Sanders: Rom und die Ostkirchen
»Das Schisma der Kirchen von Ost und West, das unglückselige Getrenntsein seit fast 1000 Jahren, ist vor allem durch Entscheidungen und Handlungen der Westkirche entstanden«, so die provozierende These dieses Buches. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
12.04.2018 in München
0
<<< Titel 2 von 10 in der Kategorie
»Theologie - Reihen - Theologie und Literatur«
>>>
Christina Heidler - Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 240 kB einsehen
lieferbar
€ 48,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2016
Format 14 x 22 cm
506 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3069-9
Christina Heidler

Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus

Fantasy-Literatur im Religionsunterricht

Reihe: Theologie und Literatur, Band 30
Fantasy-Literatur im Religionsunterricht? Kann das funktionieren? Wie kann diese Literaturgattung eingebracht werden? Christina Heidler geht diesen Fragen nach und macht zunächst den spezifischen Charakter des an sich diffusen Fantasy- Begriffs greifbar: Was kennzeichnet diese Gattung? Eingehende Analysen aktueller Fantasy-Literatur im Kinder- und Jugendbereich, wie Rowlings »Harry Potter« oder Meyers »Biss«, bieten die anschauliche, materialreiche Grundlage, um die pädagogischen Möglichkeiten von Fantasy im Religionsunterricht aufzuzeigen, ohne die kritischen Aspekte der Gattung zu vernachlässigen.

Eine interdisziplinäre Studie, die literaturwissenschaftliche Theorien und religionspädagogische Ansätze zusammenführt und Perspektiven für eine fruchtbare, inspirierende Begegnung scheinbar fremder Welten eröffnet.
Impulse für einen zeitgemäßen Religionsunterricht
Begegnung fremder Welten
Schlagwörter für dieses Produkt:
Religiöse ErziehungReligionsunterrichtTheologie und Kunst / LiteraturGottesfrage
Das könnte Sie auch interessieren:
Biesinger Albert: Gotteskommunikation
Albert Biesinger
Gotteskommunikation
Religionspädagogische Lehr- und Lernprozesse in Familie, Schule und Gemeinde
Patrik C. Höring / Bernd Lutz: Christwerden in einer multireligiösen Gesellschaft
Patrik C. Höring / Bernd Lutz (Hg.)
Christwerden in einer multireligiösen Gesellschaft
Initiation – Katechumenat – Gemeinde
Gisela Maria Sander: Unter dem Diktat der Kunst
Gisela Maria Sander
Unter dem Diktat der Kunst
Propheten im Spiegel der Gedichte Rainer Maria Rilkes
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum