Matthias Grünewald Verlag Nicht gleichgültig bleiben! Epikie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Rudolf Englert
Was wird aus Religion?
Beobachtungen, Analysen und Fallgeschichten zu einer irritierenden Transformation
Rudolf Englert: Was wird aus Religion?
Was wird aus Religion? Dazu gibt es weit ausgreifende Theorien, die meist auf »ung« enden: Säkularisierung, Pluralisierung, Individualisierung ...
Es sind Blicke aus der Vogelperspektive. Doch wie fühlt sich, was sich da wandelt, eigentlich aus der Nähe an, aus der Sicht derer, denen ihre Religion wirklich etwas bedeutet? weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Wolfgang Bernhardt
04.10.2018 in Freiburg
Wigbert Tocha
12.10.2018 in Wiesbaden
Katharina D. Oppel
29.10.2018 in München
Wigbert Tocha
31.01.2019 in Frankfurt am Main
0
Claudia Janssen im Matthias Grünewald Verlag
Biographie von Claudia Janssen
Claudia Janssen, geb. 1966; Dr. phil.; Promotion zum Thema: Elisabet und Hanna – zwei widerständige alte Frauen in neutestamentlicher Zeit (Mainz 1998); Vikariat in der Hannoverschen Landeskirche und langjährige Mitarbeit am Forschungsschwerpunkt »Feministische Befreiungstheologie« in Kassel.
Alle Titel von Claudia Janssen im Matthias Grünewald Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Erinnern und aufstehen - antworten auf Kreuzestheologien
Claudia Janssen / Benita Joswig (Hg.)
Erinnern und aufstehen - antworten auf Kreuzestheologien

Themen der Theologie – neu gesehen. »Für unsere Sünden ist er gestorben«, »Durch sein Kreuz sind wir erlöst« usw. Solche und ähnliche Formeln kennen wir von Kindheit an aus dem Gottesdienst, aus dem Liedgut, aus dem Religionsunterricht. Fast automatisch und gedankenlos werden sie dahingesagt. Aber können mündige ChristInnen wirklich noch so sprechen?

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 21,50*
Elisabet und Hanna – zwei widerständige alte Frauen in neutestamentlicher Zeit
Claudia Janssen
Elisabet und Hanna – zwei widerständige alte Frauen in neutestamentlicher Zeit
Eine sozialgeschichtliche Untersuchung

Zwei alte Frauen stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Die Autorin läßt Elisabet und Hanna aus ihrem Schatten hervortreten und zeigt, wie gerade sie Messiaserwartung, Anbruch der Gottesherrschaft, Hoffnung und Widerstand verkörpern. Ein herausragender Beitrag sozialgeschichtlicher und feministischer Bibelexegese!

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 24,50*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum