Matthias Grünewald Verlag Der Gegensatz Gott, anderswo? Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Christian Kummer
An Gott als Person glauben?
Eine Spurensicherung
Christian Kummer: An Gott als Person glauben?
Gott ist Person – eine im christlichen Gottesverständnis fest verankerte Glaubensaussage. Aber was meint diese Aussage? Was kann sie heute in einer durch naturwissenschaftliches Denken geprägten Zeit bedeuten? Christian Kummer wendet sich genau diesen brennenden Fragen zu. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0
<<< Titel 18 von 82 in der Kategorie
»Systematische Theologie«
>>>
Martin Kirschner (Hg.) - Dialog und Konflikt
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 69 kB einsehen
lieferbar
€ 32,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
268 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-4008-7
Martin Kirschner (Hg.)

Dialog und Konflikt

Erkundungen zu Orten theologischer Erkenntnis

Polarisierungen und Kommunikationsblockaden zwischen unterschiedlichen Glaubensstilen sind ein Kennzeichen unserer Zeit. Die Theologie muss das Nebeneinander unterschiedlicher Ansätze überwinden, um im Zusammenspiel der Perspektiven und im produktiven Austrag der Konflikte zu einem differenzfähigen Dialog zu kommen, der sich der je größeren Wahrheit Gottes öffnet.

Das Buch sucht Wege, wie solche Verständigung möglich wird. Es reflektiert dazu das Selbstverständnis der Theologie in ihrem Verhältnis zum gelebten Glauben, zu den Anforderungen der Wissenschaft und zu biografischen Prägungen. Das Verhältnis von Glauben und Vernunft, Autorität und Geschichte wird in Auseinandersetzung mit den Loci theologici verhandelt.

Mit Beiträgen von Martina Bär, Florian Bruckmann, Agnes Engel, Martin Kirschner, Julia Knop, Alex Lefrank, Ursula Lievenbrück, Verena Wodtke-Werner, Peter Zeillinger
dialogischer Zugang zum Verständnis von Theologie
innovative Anregungen für eine theologische Streitkultur
versteht die Differenzen theologischer Schulen als produktiven Ort der Theologie
Schlagwörter für dieses Produkt:
BibelChristentumKircheKonzilÖkumene
Das könnte Sie auch interessieren:
Margit Eckholt: Gender studieren
Margit Eckholt (Hg.)
Gender studieren
Lernprozess für Theologie und Kirche
Markus Wriedt: Glaube – Tradition – Lehre
Markus Wriedt (Hg.)
Glaube – Tradition – Lehre
Vom Sinn und Nutzen kirchlicher Lehre in ökumenischer Verantwortung
Peter Kohlgraf: Nur eine dienende Kirche dient der Welt
Peter Kohlgraf
Nur eine dienende Kirche dient der Welt
Yves Congars Beitrag für eine glaubwürdige Kirche
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg:
Sonja Sailer-Pfister / Ingo Proft / Hermann Brandenburg (Hg.)
Was heißt schon alt?
Theologische, ethische und pflegewissenschaftliche Perspektiven
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck:
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck
Freude und Hoffnung
Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum