Matthias Grünewald Verlag Gott, anderswo? Priester sein heute Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Margit Eckholt (Hg.)
Religion als Ressource befreiender Entwicklung
50 Jahre nach der 2. Konferenz des lateinamerikanischen Episkopats in Medellín: Kontinuitäten und Brüche
Margit Eckholt (Hg.): Religion als Ressource befreiender Entwicklung
Das Jahr 1968 ist ein Schlüsseljahr für die katholische Kirche in Lateinamerika: Die auf der Konferenz in Medellín versammelten lateinamerikanischen Bischöfe haben die vielschichtige »strukturelle Gewalt« in Lateinamerika deutlich benannt und im Abschlussdokument der Konferenz Grundlagen einer werteorientierten Entwicklungsarbeit aus christlichem Geist gelegt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0
<<< Titel 5 von 61 in der Kategorie
»Romano Guardini«
>>>
Romano Guardini - Freiheit – Gnade – Schicksal
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 409 kB einsehen
lieferbar
€ 28,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
8. Auflage 2018
Format 13 x 21,5 cm
256 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-3163-4
Bisherige ISBN: 978-3-7867-1743-0
Romano Guardini

Freiheit – Gnade – Schicksal

Drei Kapitel zur Deutung des Daseins

Kooperation mit Verlag Ferdinand Schöningh
Reihe: Romano Guardini Werke
Romano Guardini konstatiert eine geistige Zerrissenheit des neuzeitlichen Menschen – nicht zuletzt durch die in der Neuzeit ansetzende und sich in der Moderne immer deutlicher zeigende Ausdifferenzierung der Wissenschaften. Wie lässt sich jenseits der Einzelerkenntnisse eine Gesamtsicht menschlicher Existenz wagen, ohne der Gefahr zu erliegen, ideologisch oder gar totalitär zu werden?

In diesem Buch wagt Guardini genau dies: Er nimmt den Menschen als Ganzen in den Blick, indem er ihn in der Perspektive der christlichen Offenbarung unter den Grunddimensionen von Freiheit, Gnade und Schicksal neu zu verstehen versucht und so den Blick weitet über das rein empirisch Feststellbare hinaus.
in bibliophiler Ausstattung neu lieferbar
setzt die erfolgreiche Reihe »Romano Guardini Werke« fort
50. Todestag Romano Guardinis am 1. Oktober 2018
Schlagwörter für dieses Produkt:
ReligionsphilosophieChristentumJesus ChristusGlaube
Das könnte Sie auch interessieren:
Romano Guardini: Welt und Person
Romano Guardini
Welt und Person
Versuche zur christlichen Lehre vom Menschen
Jürgen Werbick: Gottes Schwäche für den Menschen
Jürgen Werbick
Gottes Schwäche für den Menschen
Wie Papst Franziskus von Gott spricht
Peter Hünermann: Kinder von Mutter Erde – angesprochen durch Gott
Peter Hünermann
Kinder von Mutter Erde – angesprochen durch Gott
Wie Papst Franziskus vom Menschen spricht
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Romano Guardini:
Romano Guardini
Dantes Göttliche Komödie
Ihre philosophischen und religiösen Grundgedanken
Romano Guardini:
Romano Guardini
1945
Worte zur Neuorientierung
Romano Guardini:
Romano Guardini
Die Existenz des Christen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum