Matthias Grünewald Verlag Rom und die Ostkirchen Nicht gleichgültig bleiben! Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
<<< Titel 1 von 14 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Frühjahr 2018«
>>>
Christian Bauer / Marco A. Sorace (Hg.) - Gott, anderswo?
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
erscheint im September 2018
€ 20,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
ca. 128 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-4027-8
Christian Bauer (Hg.) / Marco A. Sorace (Hg.)

Gott, anderswo?

Theologie im Gespräch mit Michel de Certeau

Michel de Certeau SJ (1925–1986) avanciert gerade vom kulturwissenschaftlichen Geheimtipp zur theologischen Pflichtlektüre. Sein »heterologisches« Denken an der Schnittstelle von Mystikgeschichte, Psychoanalyse, Ethnografie und Semiotik war schon spätmodern, als die meisten in Theologie und Kirche erst einmal modern sein wollten.

Dieser erste theologische Sammelband zu Certeau im deutschen Sprachraum eröffnet in den Beiträgen etablierter Experten den Diskurs in eine neue Generation von Theologinnen und Theologen hinein sowie in die Theologie insgesamt. Es wird deutlich: Certeau verkörpert eine überzeugende Erinnerung an die Zukunft christlicher Rede von Gott in den Pluralitätsstrudeln der Gegenwart.

Mit Beiträgen von Christian Bauer, Margit Eckholt, Helmut Gabel, Hadwig Müller, Marco A. Sorace, Joachim Valentin
erster deutschsprachiger theologischer Sammelband zu Michel de Certeau
»Lieblingsautor« von Papst Franziskus
Ermutigung, Gott gerade im Fremden, im »Anderswo« zu suchen
Schlagwörter für dieses Produkt:
ChristentumGottesfrageJesus ChristusPhilosophie
Das könnte Sie auch interessieren:
Tiemo Rainer Peters: Entleerte Geheimnisse
Tiemo R. Peters
Entleerte Geheimnisse
Die Kostbarkeit des christlichen Glaubens
Ulrich Engel: Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Ulrich Engel
Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Geistergespräche mit Derrida & Co.
Margit Eckholt / Roman A. Siebenrock / Verena Wodtke-Werner (Hg.): Die große Sinnsuche
Margit Eckholt / Roman Siebenrock / Verena Wodtke-Werner (Hg.)
Die große Sinnsuche
Ausdrucksformen und Räume heutiger Spiritualität
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum