Matthias Grünewald Verlag Im Alltag nicht alltäglich werden Kirchengeschichte Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Margit Eckholt (Hg.)
Religion als Ressource befreiender Entwicklung
50 Jahre nach der 2. Konferenz des lateinamerikanischen Episkopats in Medellín: Kontinuitäten und Brüche
Margit Eckholt (Hg.): Religion als Ressource befreiender Entwicklung
Das Jahr 1968 ist ein Schlüsseljahr für die katholische Kirche in Lateinamerika: Die auf der Konferenz in Medellín versammelten lateinamerikanischen Bischöfe haben die vielschichtige »strukturelle Gewalt« in Lateinamerika deutlich benannt und im Abschlussdokument der Konferenz Grundlagen einer werteorientierten Entwicklungsarbeit aus christlichem Geist gelegt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
10.04.2019 in Sigmaringen
Hubert Philipp Weber
24.04.2019 in Wien
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0
<<< Titel 2 von 35 in der Kategorie
»Theologie interdisziplinär«
>>>
Christian Bauer / Marco A. Sorace (Hg.) - Gott, anderswo?
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 140 kB einsehen
lieferbar
€ 45,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2019
Format 14 x 22 cm
444 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-4027-8
Neuerscheinung
Christian Bauer (Hg.) / Marco A. Sorace (Hg.)

Gott, anderswo?

Theologie im Gespräch mit Michel de Certeau

Michel de Certeau SJ (1925–1986) avanciert gerade vom kulturwissenschaftlichen Geheimtipp zur theologischen Pflichtlektüre. Sein »heterologisches« Denken an der Schnittstelle von Mystikgeschichte, Psychoanalyse, Ethnografie und Semiotik war schon spätmodern, als die meisten in Theologie und Kirche erst einmal modern sein wollten. Dieser erste theologische Sammelband zu Certeau im deutschen Sprachraum öffnet neben den Beiträgen von etablierten Expertinnen und Experten den Diskurs in eine neue Generation von Theologinnen und Theologen sowie in die Breite der theologischen Fächer. Inmitten der Pluralitätsstrudel der Gegenwart wird deutlich: Michel de Certeau verkörpert eine überzeugende Erinnerung an die Zukunft der christlichen Rede von Gott.

Mit Beiträgen von Christian Bauer, Daniel Bogner, Johanna Breidenbach, Michael Eckert, Margit Eckholt, Ulrich Engel, Judith Gruber, Gregor Maria Hoff, Johannes Hoff, Christian Kern, Hildegund Keul, Hadwig Müller, Michael Schüßler, Jörg Seip, Marco Sorace, Gerrit Spallek, Joachim Valentin
erster deutschsprachiger theologischer Sammelband zu Michel de Certeau
»Lieblingsautor« von Papst Franziskus
Ermutigung, Gott gerade im Fremden, im »Anderswo« zu suchen
Schlagwörter für dieses Produkt:
ChristentumGottesfrageJesus ChristusPhilosophie
Das könnte Sie auch interessieren:
Tiemo Rainer Peters: Entleerte Geheimnisse
Tiemo R. Peters
Entleerte Geheimnisse
Die Kostbarkeit des christlichen Glaubens
Ulrich Engel: Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Ulrich Engel
Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Geistergespräche mit Derrida & Co.
Hans-Joachim Sander: Glaubensräume
Hans-Joachim Sander
Glaubensräume
Topologische Dogmatik
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum