Matthias Grünewald Verlag Biblische Facetten Welt und Person Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Manfred Eder
Kirchengeschichte
2000 Jahre im Überblick
Manfred Eder: Kirchengeschichte
Die Einführung in die Kirchengeschichte vermittelt die Grundkenntnisse zu den wichtigsten Entwicklungen und Ereignissen des zweitausendjährigen Weges vom Urchristentum zur Weltkirche. Die mit Bildmaterial und Grafiken zu Epochen und Wendepunkten anschaulich aufbereitete Darstellung konzentriert sich auf den »roten Faden« im Wachstum des Christentums durch die Zeiten. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Alle Titel zu »Kirche und Gesellschaft« im Matthias Grünewald Verlag  
Titel: 31 bis 40
von insgesamt 74
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Cover Name Preis
»Die ganze Welt schaut zu, wie sie uns um Gott betrügen«
Petra Preunkert-Skálová
»Die ganze Welt schaut zu, wie sie uns um Gott betrügen«
Ekklesiologie und Pastoral der tschechischen Untergrundkirche

Die tschechische katholische Untergrundkirche – samt dem Phänomen der Frauenweihe – ist kein einfacher Präzedenzfall für den Sieg der Demokratisierungstendenzen in der Kirche. Wohl aber ist sie ein inspirierendes Zeugnis der Freisetzung von theologischen und pastoralen Kräften, die einen noch nie dagewesenen Transformationsprozess in der tschechischen Ortskirche angestoßen haben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Kirche als Helferin in der Not
Jürgen Christopher Reck
Kirche als Helferin in der Not
Theologie und Praxis der Notfallseelsorge in der zivilen Luftfahrt
Reihe: Zeitzeichen, Band 37

Unglücksfälle an einem Flughafen können sich schnell zu Katastrophen entwickeln. In solchen Extremsituationen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Flughafenseelsorge besonders gefordert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 40,00*
Anders gemeinsam – gemeinsam anders?
Maria Juen / Gunter M. Prüller-Jagenteufel / Johanna Rahner / Zekirija Sejdini (Hg.)
Anders gemeinsam – gemeinsam anders?
In Ambivalenzen lebendig kommunizieren
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 18

Wer heute für eine bessere Welt, eine menschlichere Glaubensgemeinschaft oder eine lebendigere Schule eintritt, gerät schnell in Ambivalenzen, in denen es zu leben gilt, ohne sie souverän gestalten zu können.
Die Globalisierung verschärft Fragen nach Solidarität, Gerechtigkeit und Mitbestimmung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Verstehen und Verdacht
Franz Gruber / Ansgar Kreutzer / Andreas Telser (Hg.)
Verstehen und Verdacht
Hermeneutische und kritische Theologie im Gespräch

Hermeneutik und Kritische Theorie zählen zu den bedeutendsten Referenztheorien der Theologie der Gegenwart. Deshalb beleuchtet der vorliegende Band einerseits den Stellenwert von Kritischer Theorie und Hermeneutik für die Theologie der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Theologische Erwachsenenbildung zwischen Pastoral und Katechese
Mark Achilles / Markus Roth (Hg.)
Theologische Erwachsenenbildung zwischen Pastoral und Katechese
Grundlagen – Arbeitsfelder – Perspektiven

Längst ist die Wichtigkeit eines lebenslangen Lernens in allen Bereichen unserer Gesellschaft angekommen. Mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil betonte auch die Kirche, dass Erwachsenenbildung eine wesentliche Dimension ihres Auftrags zur Weltgestaltung ist. Aber wie sieht es mit der innerkirchlichen Umsetzung aus? Sind theologisch gebildete Kirchenglieder tatsächlich erwünscht?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Zuerst das Reich Gottes
Rolf Zerfaß
Zuerst das Reich Gottes
Umrisse einer neuen pastoralen Kultur

»Sucht zuerst das Reich Gottes«, sagt Jesus – und nicht: Sucht zuerst eine gemeinsame Gottesdienstordnung, eine neue Dekanatshomepage oder eine veränderte Diözesanstruktur. Rolf Zerfaß’ Texte rücken die kirchlichen Prioritäten zurecht: Das Reich Gottes geht vor und damit die Verheißung eines erfüllten und solidarischen Lebens für alle Menschen!

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 23,00*
Wie viel Religion verträgt der Staat?
Winfried Kretschmann / Verena Wodtke-Werner (Hg.)
Wie viel Religion verträgt der Staat?
Aktuelle Herausforderungen und grundsätzliche Überlegungen

Ob kirchliches Arbeitsrecht, Kopftuchverbot oder Beschneidung – die Diskussionen um diese Themen zeigen eine Gesellschaft, für die die Anliegen von Kirchen und Religionsgemeinschaften nicht mehr selbstverständlich sind. In gleichem Maße gelingt es den religiösen Gemeinschaften immer weniger, in der gesamtgesellschaftlichen Breite ihre Riten, Traditionen und Werte nachvollziehbar zu vermitteln.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,99*
Damit sie alle eins seien
Bernd Jochen Hilberath / Hans Küng / Johanna Rahner (Hg.)
Damit sie alle eins seien
Programmatik und Zukunft der Ökumene

Mitten im Aufbruch des Zweiten Vatikanischen Konzils gründete im Jahr 1964 Hans Küng in Tübingen das erste Institut für Ökumenische Forschung im deutschsprachigen Raum. Es hat die Impulse des Konzils für die Versöhnung der Kirchen mutig aufgegriffen und in zahlreichen Publikationen und öffentlichen Stellungnahmen unerschrocken weitergedacht.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Zukunftshorizont Kirche
Reiner App / Thomas Broch / Martin Messingschlager
Zukunftshorizont Kirche
Was Katholiken von ihrer Kirche erwarten.
Eine repräsentative Studie

Die katholische Kirche befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Welche Stellung, welche Aufgabe kommt ihr in der Gesellschaft künftig zu? Zu welchen Milieus hat sie Zugang? Wen bindet sie und was erwarten katholische Christen von ihrer Kirche?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 23,00*
Freude und Hoffnung
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck
Freude und Hoffnung
Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils

Gaudium et spes, das Abschlussdokument des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965), bedeutet einen »theologischen Quantensprung« (Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck). Es hat den früheren Gegensatz von Kirche und Welt überwunden: Die Welt ist Gottes gute Schöpfung. Christinnen und Christen sollen sich nicht aus der Welt zurückziehen, sondern sie mitgestalten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Titel: 31 bis 40
von insgesamt 74
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum