Matthias Grünewald Verlag Biblische Facetten Welt und Person Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Manfred Eder
Kirchengeschichte
2000 Jahre im Überblick
Manfred Eder: Kirchengeschichte
Die Einführung in die Kirchengeschichte vermittelt die Grundkenntnisse zu den wichtigsten Entwicklungen und Ereignissen des zweitausendjährigen Weges vom Urchristentum zur Weltkirche. Die mit Bildmaterial und Grafiken zu Epochen und Wendepunkten anschaulich aufbereitete Darstellung konzentriert sich auf den »roten Faden« im Wachstum des Christentums durch die Zeiten. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Alle Titel zu »Kirche und Gesellschaft« im Matthias Grünewald Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 74
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Cover Name Preis
Wesentlich werden!
Neuerscheinung
Stefan Knobloch
Wesentlich werden!
Für eine Theologie und Kirche an den Brennpunkten des Lebens

Kirche und Theologie sind dort, wo das Leben spielt – mittendrin! Wirklich? Oder spiegelt sich in dieser Aussage nicht vielmehr nur ein Wunsch, ein vielfach uneingelöstes pastorales und theologisches Postulat?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Wir sind nur Gast auf Erden
Neuerscheinung
Elisabeth Steffens / Klaus Vellguth (Hg.)
Wir sind nur Gast auf Erden
Lateinamerikanische Schöpfungsspiritualität im Dialog
Reihe: Edition Weltkirche, Band 2

In seiner Enzyklika Laudato si’ hat Papst Franziskus Ökologie und Ökonomie ein Schreiben gewidmet, in dem er sich »an jeden Menschen wenden [möchte], der auf diesem Planeten wohnt«. Ausgehend von den ökologischen Herausforderungen und aktuellen Debatten um Nachhaltigkeit regt der Papst einen interreligiösen und interkulturellen Dialog zum Thema Schöpfung an.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Seht, da ist der Mensch. Und Gott?
Neuerscheinung
Thomas Arnold / Michael Meyer (Hg.)
Seht, da ist der Mensch. Und Gott?
Herausforderungen missionarischer Spiritualität
Reihe: Edition Weltkirche, Band 1

Der Osten Deutschlands gilt als die säkularste Region der Welt. Manche behaupten gar, dass in jener Region vergessen wurde, dass man Gott vergessen habe.
Hier, im Brennpunkt säkularer Gesellschaft, fand die in diesem Band dokumentierte Tagung statt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Friedens-Räume
Neuerscheinung
Virginia R. Azcuy / Margit Eckholt (Hg.)
Friedens-Räume
Interkulturelle Friedenstheologie in feministisch-befreiungstheologischen Perspektiven

Die gegenwärtigen Zeiten sind in allen Weltregionen geprägt von Gewalt, (Bürger-)Krieg, Terrorismus und verschiedensten Ausgrenzungen aufgrund von Geschlecht, sozialer, religiöser oder ethischer Zugehörigkeit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Das Prinzip der Harmonie in den Religionen Japans
Neuerscheinung
Haruko K. Okano
Das Prinzip der Harmonie in den Religionen Japans
Herausforderungen und Perspektiven für eine interkulturelle Theologie
Reihe: Theologie interkulturell, Band 29

Ein wesentliches Charakteristikum der japanischen Geschichte und Tradition ist ihre ethnologische, religiöse und kulturelle Vielfalt. Diese Realität erfordert intensive Bemühungen um eine Inkulturation des christlichen Glaubens in die jeweiligen soziokulturellen Kontexte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Leben in Bewegung
Neuerscheinung
David Hüser
Leben in Bewegung
Das Konzept der offenen Communitys in der Pastoral mit spanischsprachigen Migranten
Reihe: Zeitzeichen, Band 42

Seit über 50 Jahren bestehen in Deutschland katholische muttersprachliche Gemeinden. Was sind ihre Erfahrungen, was ihre Stärken und Schwächen? Leisten sie einen Beitrag zur »Integration«? Oder behindern sie diese? Welche Perspektive haben die Migrantinnen und Migranten selbst? Wie äußern sich bei ihnen »Freude und Hoffnung, Trauer und Angst«?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 68,00*
Pluralitätssensible Schulpastoral
Neuerscheinung
Angela Kaupp (Hg.)
Pluralitätssensible Schulpastoral
Chancen und Herausforderungen angesichts religiöser und kultureller Diversität

Gesellschaftliche und religiöse Pluralität, Ganztagsschulen und der pädagogische Anspruch der Inklusion sowohl von Kindern mit Migrationshintergrund als auch von Kindern mit besonderem Förderbedarf erfordern ein Umdenken auch in der Schulpastoral. Nur mit Pluralitäts- und Differenzsensibilität kann sie zu einer humanen Schulkultur beitragen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Viel Feind, wenig Ehr
Wolfgang Bernhardt
Viel Feind, wenig Ehr
Unternehmer und die katholische Soziallehre

Kirche und Wirtschaft haben es nicht leicht miteinander. Die Aussage von Papst Franziskus, dass »diese Wirtschaft tötet«, verdeutlicht die Spannungen in besonderer Weise. Doch wird diese Behauptung der Wirklichkeit gerecht? Und wie ist es zu ihr gekommen? Schon die katholische Soziallehre stellt Ansprüche an Wirtschaftsunternehmen, weitgehend ohne die Erfordernisse unternehmerischen Handelns zu würdigen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Glaubensräume
Hans-Joachim Sander
Glaubensräume
Topologische Dogmatik
Band 1: Glaubensräumen nachgehen

Dogmatik bringt die Rede von Gott einerseits in Relation zur Tradition, wie sie kirchlich bindend geworden ist, und andererseits zu den Zeichen der Zeit, wie sie heute auftreten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Denken, das Weite atmet
Günter Riße / Klaus Vellguth (Hg.)
Denken, das Weite atmet
Text und Kontext in der Theologie

Spätestens mit der Wahl von Papst Franziskus zum Bischof von Rom zeigt sich, dass die Katholische Kirche ihren Eurozentrismus überwindet und Weltkirche wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 74
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum