Matthias Grünewald Verlag Der Gegensatz Gott, anderswo? Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Christian Kummer
An Gott als Person glauben?
Eine Spurensicherung
Christian Kummer: An Gott als Person glauben?
Gott ist Person – eine im christlichen Gottesverständnis fest verankerte Glaubensaussage. Aber was meint diese Aussage? Was kann sie heute in einer durch naturwissenschaftliches Denken geprägten Zeit bedeuten? Christian Kummer wendet sich genau diesen brennenden Fragen zu. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0

Kommunikative Theologie

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 11
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Vielfältige Heimat(en)
Vorschau
Jadranka Garmaz / Maria Juen / Annemarie Hochrainer (Hg.)
Vielfältige Heimat(en)
Kommunikativ-Theologische Perspektiven einer prekären Kategorie
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 21

Die Rede von »Heimat« hat aktuell im gesellschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Kontext Hochkonjunktur: Von den einen als Sehnsuchtsort beschworen, von anderen als Ausschlusskategorie politisch missbraucht, von dritten aus ebendiesen Gründen abgelehnt. Dieses Buch versammelt religionswissenschaftliche, religionspädagogische und theologische Perspektiven auf diese prekäre Kategorie.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
Anerkennung
Vorschau
Pascale Jung
Anerkennung
Paul Ricœurs Beitrag zu einem ökumenischen Schlüsselbegriff
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 20

In ökumenischen Gesprächen besteht die Gefahr, bei den Anderen zu »identifizieren«, was mit dem Eigenen übereinstimmt. Mit dem Beurteilen geht schnell auch ein Verurteilen einher. Es dominiert das Vergleichen von Lehrsätzen und Ämtern im Rahmen eines Verstehensprozesses. Was wäre, wenn in einem »Herzensprozess« eine grundsätzliche und den Verstehensbemühungen vorausgehende wechselseitige Anerkennung ausgesprochen würde?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Anderes ist möglich
Vorschau
Martina Kraml
Anderes ist möglich
Eine theologiedidaktische Studie zu Kontingenz in Forschungsprozessen
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 19

Unter dem Leitmotiv »Wissenschaft als möglichkeitssinnige Tätigkeit« beschäftigt sich Martina Kraml mit Forschungsprozessen von NachwuchswissenschaftlerInnen, lotet Einflussfaktoren und Spannungsfelder aus. Sie stellt damit grundlegende Einsichten für die Theologiedidaktik zur Verfügung, die das gesamte Wissenschaftsfeld betreffen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Anders gemeinsam – gemeinsam anders?
Maria Juen / Gunter M. Prüller-Jagenteufel / Johanna Rahner / Zekirija Sejdini (Hg.)
Anders gemeinsam – gemeinsam anders?
In Ambivalenzen lebendig kommunizieren
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 18

Wer heute für eine bessere Welt, eine menschlichere Glaubensgemeinschaft oder eine lebendigere Schule eintritt, gerät schnell in Ambivalenzen, in denen es zu leben gilt, ohne sie souverän gestalten zu können.
Die Globalisierung verschärft Fragen nach Solidarität, Gerechtigkeit und Mitbestimmung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Seelsorge(t)räume
Sebastian Schneider / Anna Findl-Ludescher (Hg.)
Seelsorge(t)räume
Zwischen Notverwaltung und Zukunftsgestaltung
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 16

Jede Pfarrgemeinde hat einen Pfarrer am Ort - das gehört schon längst der Vergangenheit an. Zur Neustrukturierung der Seelsorge werden inzahlreichen Diözesen verschiedene Wege eingeschlagen. Erfahrungsberichte gewähren Einblicke und zeigen Träume und Realitäten dieser Entwicklungen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,90*
Kommunikative Theologie
Bernd Jochen Hilberath / Matthias Scharer
Kommunikative Theologie
Grundlagen – Erfahrungen – Klärungen
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 15

Die völlige Neubearbeitung des (inzwischen auch in einer amerikanischen Übersetzung erschienenen) Grundlagenbandes beginnt mit einem Blick in die Werkstatt Kommunikativer Theologie. Damit wird den Leserinnen und Lesern ein unmittelbarer Zugang zu einer kommunikativen Kultur des Theologietreibens eröffnet, die sich in Bildung, Seelsorge und Forschung bewährt hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Grenzgänge sind Entdeckungsreisen
Bernd Jochen Hilberath / Johannes Kohl / Jürgen Nikolay (Hg.)
Grenzgänge sind Entdeckungsreisen
Lebensraumorientierte Seelsorge und Kommunikative Theologie im Dialog: Projekte und Reflexionen
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 14

Den Lebensbewegungen von Menschen nachzufolgen und dabei, quasi unterwegs, die pastorale Praxis prozesshaft weiterzuentwickeln, ist die Grundinspiration der Lebensraumorientierten Seelsorge. Theologie nicht zu treiben als Lehrbemühung am Schreibtisch, sondern als entdeckende Reflexion mit glaubenden und suchenden Menschen, ist die Haltung der Kommunikativen Theologie.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Heilig – Tabu
Daniela Kästle / Martina Kraml / Hamideh Mohagheghi (Hg.)
Heilig – Tabu
Christen und Muslime wagen Begegnungen
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 13

In welcher Form lässt sich Glaube in einem multireligiösen Kontext öffentlich leben? Wie ist es möglich, dass Muslime und Christen ihre Religion nicht nur nebeneinander oder gegeneinander, sondern – mit Respekt für die Unterschiede – auch miteinander leben können?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Spuren in die Kirche von morgen
Johannes Panhofer / Sebastian Schneider (Hg.)
Spuren in die Kirche von morgen
Erfahrungen mit Gemeindeleitung ohne Pfarrer vor Ort – Impulse für eine menschennahe Seelsorge
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 12

Kirche und Seelsorge befinden sich in einem gewaltigen Veränderungsprozess. Wie das zukünftige Gesicht der Kirche aussehen wird, ist ungewiss.
Dieser Band der Kommunikativen Theologie lädt zu einer Spurensuche ein. Er will jene Erfahrungen sammeln und theologisch reflektieren, die im Rahmen des pfarrerlosen Leitungsmodells von c. 517 § 2 gemacht werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,90*
Weil nichts so bleibt, wie es ist
Anna Findl-Ludescher / Johannes Panhofer / Veronika Prüller-Jagenteufel
Weil nichts so bleibt, wie es ist
Theologische Beiträge zum ambivalenten Phänomen Wandel
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 11

Leben ist Veränderung – von der Geburt bis zum Tod. Wie in kaum einer anderen Epoche erleben wir heute rasante, einschneidende Veränderungen auf allen Ebenen. Die angestoßenen Lebensveränderungen rufen zu einer persönlichen Antwort heraus: Wandlungsverweigerung oder Sich-Einlassen?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 11
Seiten:
 1  2  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum