Matthias Grünewald Verlag Im Alltag nicht alltäglich werden Kirchengeschichte Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Theresa Denger
»Die Liebe ist stärker als der Tod«
Jon Sobrinos Theologie des Martyriums und ihre Konsequenzen für die Soteriologie
Theresa Denger: »Die Liebe ist stärker als der Tod«
Jon Sobrinos Märtyrerbegriff speist sich aus der unmittelbaren Erfahrung von Krieg und Unterdrückung. Vor allem in späteren Schriften stellt er die gesamte Soteriologie unter ein Vorzeichen: die Opfer der Massaker an seinem geschundenen Volk. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
10.04.2019 in Sigmaringen
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0
Martina Kraml im Matthias Grünewald Verlag
Biographie von Martina Kraml
Martina Kraml, Dr. theol., Mag. phil., ist Universitätsprofessorin für Katechetik/Religionspädagogik und Religionsdidaktik am Institut für Praktische Theologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck sowie an der School of Education – Fakultät für LehrerInnenbildung in Innsbruck.
Alle Titel von Martina Kraml im Matthias Grünewald Verlag
Titel: 1 bis 5
von insgesamt 5
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Anderes ist möglich
Vorschau
Martina Kraml
Anderes ist möglich
Eine theologiedidaktische Studie zu Kontingenz in Forschungsprozessen
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 19

Unter dem Leitmotiv »Wissenschaft als möglichkeitssinnige Tätigkeit« beschäftigt sich Martina Kraml mit Forschungsprozessen von NachwuchswissenschaftlerInnen, lotet Einflussfaktoren und Spannungsfelder aus. Sie stellt damit grundlegende Einsichten für die Theologiedidaktik zur Verfügung, die das gesamte Wissenschaftsfeld betreffen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Heilig – Tabu
Daniela Kästle / Martina Kraml / Hamideh Mohagheghi (Hg.)
Heilig – Tabu
Christen und Muslime wagen Begegnungen
Reihe: Kommunikative Theologie, Band 13

In welcher Form lässt sich Glaube in einem multireligiösen Kontext öffentlich leben? Wie ist es möglich, dass Muslime und Christen ihre Religion nicht nur nebeneinander oder gegeneinander, sondern – mit Respekt für die Unterschiede – auch miteinander leben können?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Verwandlung auf das Leben hin
Martina Kraml
Verwandlung auf das Leben hin
Sensibilisierung für eine kommunikative Eucharistiekatechese
Kommunikative Theologie – Band 7

Christlicher Glaube ist kein Sonderbereich neben Beruf und Familie, sondern hat mit der Art und Weise zu tun, wie wir die Welt sehen und das Leben leben. Den Ausgangspunkt dieses Buches bilden deshalb die alltäglichen gesellschaftlichen und kirchlichen Erfahrungen von Menschen rund um Essen, Trinken und Eucharistie.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 18,80*
Wahrheit in Beziehung
Bernd Jochen Hilberath / Martina Kraml / Matthias Scharer (Hg.)
Wahrheit in Beziehung
Der dreieine Gott als Quelle und Orientierung menschlicher Kommunikation
Kommunikative Theologie - Band 4

Der erste Kongress zur Kommunikativen Theologie. Theologinnen und Theologen suchen nach Kriterien für Kommunikation, die der christlichen »Gott-Rede« und dem Verständnis der Kirche als Gemeinschaft der Gläubigen entsprechen. Der Wunsch nach gelingender Kommunikation ist nicht nur ein gesamtgesellschaftliches Phänomen.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 18,80*
Vom Leben herausgefordert
Matthias Scharer / Martina Kraml (Hg.)
Vom Leben herausgefordert
Praktisch-theologisches Forschen als kommunikativer Prozess
Kommunikative Theologie - Band 3

Forschung gilt im Allgemeinen als abgehoben vom alltäglichen Miteinander-Leben. Das ist bei der theologischen Forschung nicht anders. Was TheologInnen an Universitäten und Hochschulen tun, scheint die Lebens- und Glaubenspraxis von Menschen kaum zu berühren. Dagegen lässt sich Kommunikativ-Theologische Forschung vom Leben herausfordern und bindet ihre Ergebnisse an die Lebens- und Glaubenspraxis von Menschen und an das kulturell-gesellschaftliche Geschehen zurück.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 18,80*
Titel: 1 bis 5
von insgesamt 5
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum