Matthias Grünewald Verlag Biblische Facetten Welt und Person Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Manfred Eder
Kirchengeschichte
2000 Jahre im Überblick
Manfred Eder: Kirchengeschichte
Die Einführung in die Kirchengeschichte vermittelt die Grundkenntnisse zu den wichtigsten Entwicklungen und Ereignissen des zweitausendjährigen Weges vom Urchristentum zur Weltkirche. Die mit Bildmaterial und Grafiken zu Epochen und Wendepunkten anschaulich aufbereitete Darstellung konzentriert sich auf den »roten Faden« im Wachstum des Christentums durch die Zeiten. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
<<< Titel 7 von 50 in der Kategorie
»Theologisches Sachbuch«
>>>
Katharina D. Oppel - »Nur aus der Heiligen Schrift lernen wir unsere Geschichte kennen«
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 358 kB einsehen
lieferbar
€ 22,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
232 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3103-0
Katharina D. Oppel

»Nur aus der Heiligen Schrift lernen wir unsere Geschichte kennen«

Bibel und Biografie bei Dietrich Bonhoeffer

Mit einem Geleitwort von Ferdinand Schlingensiepen
Wie jeder Mensch steht Dietrich Bonhoeffer im lebendigen Austausch mit Kultur und Politik seiner Gegenwart. Darin formt sich die eigene Geschichte. Für Bonhoeffer verbindet sich damit aber noch mehr: In einer »unsichtbaren« Kirche der Weimarer Republik beginnt sein Ringen um das Wort Gottes. Er beginnt, die Bibel als Gottes Wort »in voller Diesseitigkeit« auf sich selbst hin zu lesen, notfalls auch gegen sich.

Katharina D. Oppel stellt die Aspekte vor, die die Lebensgestalt dieses »biblischen Menschen« ausmachen: Ökumene, Kirchenkampf, Einsatz für jüdische Menschen, Ausbilder der Bekennenden Kirche, Stellvertretung für sein Volk. Es wird deutlich: Bonhoeffer trägt Verantwortung und wird er selbst in der Nachfolge des »wirklichen Menschen« Jesus.
das beeindruckende Lebensbild eines Christen und Theologen
faszinierende Einblicke in ein Leben nach dem Wort Gottes
eingängige, gut lesbare Sprache
Schlagwörter für dieses Produkt:
BiografieKirche und GesellschaftKirchengeschichteNationalsozialismusBibel
Das könnte Sie auch interessieren:
Romano Guardini: Das Ende der Neuzeit – Die Macht
Romano Guardini
Das Ende der Neuzeit – Die Macht
Romano Guardini: 1945
Romano Guardini
1945
Worte zur Neuorientierung
Ulrich Engel: Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Ulrich Engel
Politische Theologie »nach« der Postmoderne
Geistergespräche mit Derrida & Co.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Tiemo Rainer Peters: Mehr als das Ganze Tiemo R. Peters
Mehr als das Ganze
Nachdenken über Gott an den Grenzen der Moderne

Die Moderne gibt sich demonstrativ gottlos, wird aber Gott nicht los. Ihre Säkularität wird zunehmend sichtbar als eine Fiktion, die das, was sie entschieden ablehnt – das Verlangen nach dem Religiösen – gegenwärtig selbst hervorbringt.
Wie ist Gott erfahr- und erkennbar innerhalb einer durch die Katastrophen der Geschichte gezeichneten Welt?
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum