Matthias Grünewald Verlag Kirchengeschichte Glauben feiern Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wolfgang Fleckenstein
Ikonen sehen, wahrnehmen und gestalten
Eine ökumenische Bilddidaktik für Schule, Gemeinde und Bildungsarbeit
Wolfgang Fleckenstein: Ikonen sehen, wahrnehmen und gestalten
Diese einzigartige Bilddidaktik verbindet erstmals Grundlegendes mit konkreten Anleitungen:
Der Autor entfaltet die Überzeugung orthodoxer Christen, dass Ikonen eine unmittelbare Begegnung mit den Dargestellten ermöglichen. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina D. Oppel
11.05.2018 in München
0

Pastoraltheologie

Titel: 21 bis 30
von insgesamt 34
Seiten:
<<<   1  2  3  4  >>> 
Cover Name Preis
Ungenutztes Potenzial
Stefan Knobloch
Ungenutztes Potenzial
Zwischen religiöser Sehnsucht und Kirchenkrise

Gotteskrise und Säkularisierung unserer Gesellschaft sind weit verbreitete Schlagwörter heutiger Gegenwartsanalyse.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
In der Schwebe des Lebendigen
Klaus Kießling (Hg.)
In der Schwebe des Lebendigen
Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie

Pastoralpsychologie markiert einen psychologischen Bedarf in der Pastoral – seit ihren Anfängen unvermindert bis heute. Wie aber lässt sich die pastoralpsychologische Bewegung in Theologie und Spiritualität verorten?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Weil Taufe Zukunft gibt
Jörn Hauf / Albert Biesinger / Walter Kardinal Kasper / Alois Kothgasser (Hg.)
Weil Taufe Zukunft gibt
Wegmarken für eine Weiterentwicklung der Taufpastoral

Die Taufe als sichtbares Zeichen der bedingungslosen Liebe Gottes umgreift die beiden Pole Sammlung und Sendung, Beheimatung und Beauftragung zum Leben in der christlichen Gemeinschaft. Diese Verortung ist angesichts der aktuellen Zeitzeichen in Europa – (religiöse) Individualisierung und Pluralisierung, Wandel der kirchlichen Sozialformen, Migrationsbewegungen u.a. – nicht mehr selbstverständlich.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Verbuntung
Paul M. Zulehner
Verbuntung
Kirchen im weltanschaulichen Pluralismus
Religion im Leben der Menschen 1970–2010

Die religiöse Landschaft ist in Bewegung – während es in den Siebzigerjahren in den Kirchen noch so etwas wie eine »heile Welt« gab, ist das »kirchliche Feld« heute nur noch eine unter vielen weltanschaulichen Optionen. Diese Entwicklung fordert die christlichen Kirchen heraus: Wie finden sie sich in der neuen Buntheit ein und wie gestalten sie den Dialog mit den »Anderen« (den Muslimen, den spirituellen Pilgern, den Atheisierenden)?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Wenn Menschen Kirche denken
Claudia Pfrang
Wenn Menschen Kirche denken
Subjekt-orientierte Kirchenentwicklung

Finanz- und Personalnot veranlassen derzeit viele deutsche Diözesen zu großräumigen Strukturreformen. Bleibt die Kirche damit den Menschen nahe? Claudia Pfrang erarbeitet in Auseinandersetzung mit Subjekttheologie und systemtheoretischen Ansätzen Anknüpfungspunkte für eine Kirchenentwicklung, die den Menschen als Subjekt in den Mittelpunkt stellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Jeder Fluss hat seine Strudel
Christian Bauer / Michael Schüßler (Hg.)
Jeder Fluss hat seine Strudel
Praktisch-theologische Interventionen von Ottmar Fuchs

Im Fluss des Lebens gibt es nicht nur ungehindertes Fließen, sondern auch Strudel, Steine und Stromschnellen. Für Ottmar Fuchs sind diese Turbulenzen die entscheidenden Momente, da sich in ihnen die Wirklichkeit der Menschen zeigt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Der Reichtum der Kirche sind ihre Menschen
Paul M. Zulehner / Wolfgang Müller / Balthasar Sieberer (Hg.)
Der Reichtum der Kirche sind ihre Menschen
Pfarrgemeinderäte beleben die Kirchengemeinden

Als wichtiges Moment einer lebendigen »Kirche im Volk« wurde nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil die Mitbestimmung der Laien konstituiert. Seitdem sind Gremien wie Pfarrgemeinderäte den Entwicklungen von Aufbruch und Erfolg, Gewohnheit und Frustration unterworfen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Auf dem Fundament von Dogma und Geschichte
Gerhard Schneider
Auf dem Fundament von Dogma und Geschichte
Der pastoraltheologische Entwurf Franz Xaver Arnolds (1898–1969)

Als Franz Xaver Arnold (1898–1969) eine Professur für Pastoraltheologie in Tübingen erhielt, schien dies zunächst nur ein Schritt auf dem Weg zum ersehnten moraltheologischen Lehrstuhl zu sein. Aus der vermeintlichen Zwischenstation wurde eine drei Jahrzehnte währende Lehrtätigkeit mit bewegenden Höhen und Tiefen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Weil Sakramente Zukunft haben
Walter Kardinal Kasper / Alois Kothgasser / Albert Biesinger (Hg.)
Weil Sakramente Zukunft haben
Neue Wege der Initiation in Gemeinden

Die Sakramente der Kirche sollen Heilszeichen Gottes für den Menschen sein. Sie zu erschließen und erfahrbar zu machen, ist die traditionelle Aufgabe der Katechese. Die gesellschaftlichen Veränderungen stellen dabei die Gemeinden und Diözesen vor wichtige und neue Herausforderungen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
In der Sorge um die Priester und das ganze Gottesvolk
Richard Hartmann (Hg.)
In der Sorge um die Priester und das ganze Gottesvolk
Anfragen – Erfahrungen – Positionen

Kirche und Gemeinden in Deutschland brauchen dringend einen mutigen Anstoß zur Veränderung und zum Handeln. Nicht Rückbau, sondern Aufbruch aus ausgetretenen Pfaden ist wichtig für die Gemeindeentwicklung und für die Ämter.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Titel: 21 bis 30
von insgesamt 34
Seiten:
<<<   1  2  3  4  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum