Matthias Grünewald Verlag Epikie Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Matthias Bahr / Bettina Reichmann / Christine Schowalter (Hg.)
Menschenrechtsbildung
Handreichung für Schule und Unterricht
Matthias Bahr / Bettina Reichmann / Christine Schowalter (Hg.): Menschenrechtsbildung
In der Suche nach einem gemeinsamen ideellen, ethischen und rechtlichen Fundament kommt den Menschenrechten die verbindende Klammer zu, die das Zusammenleben in einer freiheitlichen Welt ordnen und strukturieren. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Theologisches Sachbuch

Titel: 21 bis 30
von insgesamt 50
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
Krippengeflüster
Magnus Striet
Krippengeflüster
Weihnachten zwischen Skepsis und Sehnsucht

Weihnachten ist bis heute eines der größten Feste der Menschheit. Aber: Seine religiöse Bedeutung zu erschließen, fällt vielen immer schwerer. Ein Großteil des überlieferten, kulturell eingeübten religiösen Vokabulars wirkt seltsam verbraucht. Menschwerdung? Sünde? Erlösung?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Gottes Schweigen
Magnus Striet
Gottes Schweigen
Auferweckungssehnsucht – und Skepsis

In der Geschichte Gottes mit den Menschen erhoffen wir an deren Ende für alle das, was der christliche Glaube in Jesus Christus als bereits erfüllt bekennt: die Überwindung des Todes und ein Leben in der grenzenlosen, bergenden und versöhnenden Nähe Gottes.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Ein Jude und ein Jesuit
Michel Bollag / Christian Rutishauser
Ein Jude und ein Jesuit
im Gespräch über Religion in turbulenter Zeit
Mit Geleitworten von Kurt Kardinal Koch und Rabbiner David Rosen

Das Zweite Vatikanische Konzil hat vor 50 Jahren das Verhältnis der katholischen Kirche zum Judentum theologisch neu bestimmt: Dialog ist nötig, um den Anderen und im Anderen sich selber zu verstehen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,00*
Lebenszeichen
Stefan Knobloch
Lebenszeichen
Für eine Wiederentdeckung der Sakramente

Die Sakramente haben bis vor wenigen Jahrzehnten die bedeutsamen Lebenswenden geprägt. Heute sind sie – wenn sie überhaupt gefeiert werden – oft nur noch schöne Dekoration. Auf der Suche nach Gründen wird schnell die These der Entchristlichung angeführt. Aber ist damit wirklich schon alles erklärt?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Magie oder Mahl?
Urs Baumann
Magie oder Mahl?
Für ein zeitgemäßes Eucharistieverständnis

Kann Eucharistie heute überhaupt noch anders verstanden werden denn als bloßes Mahl? Oder ist sie tatsächlich eine magisch kultische Handlung? Zwischen diesen Polen schwankt, was Menschen heute mit der zentralen Feier der katholischen Kirche verbinden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Was wir glauben
Theodor Schneider
Was wir glauben
Das Apostolische Glaubensbekenntnis verstehen

»Ich glaube an Gott, den Vater, ... den Sohn, ..., den Heiligen Geist.« – dieses alte Bekenntnis der Christinnen und Christen wirft heute mehr Fragen auf, als es beantwortet. Was bedeuten die darin enthaltenen Begriffe und Formeln? Haben sie noch etwas mit dem Leben heutiger Menschen zu tun?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Dein Reich komme
Peter Neuner / Paul M. Zulehner
Dein Reich komme
Eine praktische Lehre von der Kirche

Wie findet Kirche heute eine Gestalt, die ihrem Ursprung in der Verkündigung Jesu entspricht?

Existiert Kirche von oben oder von unten? Erstmals legen ein systematischer Theologe und ein Pastoraltheologe gemeinsam eine Vision von der Kirche vor. Konkret und anschaulich zeigen sie, dass Kirche nur dann eine Zukunft hat, wenn sie sich immer wieder neu von unten bildet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Bei den Menschen sein
Bernd Jochen Hilberath
Bei den Menschen sein
Die letzte Chance für die Kirche

Viele Menschen erleben Kirche heute als eine lebensferne Institution, die mit dem, was sie bewegt, nichts mehr zu tun hat. Kann eine solche Kirche, die den Menschen hauptsächlich als Hierarchie gegenübertritt, überhaupt noch Zukunft haben? Oder wird sie für das Leben der Menschen immer weniger von Bedeutung sein?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Ein Beruf in der Kirche?
Philipp Müller / Gerhard Schneider (Hg.)
Ein Beruf in der Kirche?
Fragen der Berufungspastoral

Was ist »Berufung« für einen jungen Menschen, der einen geistlichen Beruf oder einen kirchlichen Dienst anstrebt? Wie kann die Berufungspastoral ihrer Aufgabe gerecht werden, diese Menschen zu begleiten? Und was heißt »Berufung« für jemanden, der bereits als Priester, Diakon, Pastoral- oder Gemeindereferent/in in der Gemeindearbeit tätig ist oder in einem Orden lebt?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Die aufgegebene Reform
Theodor Schneider
Die aufgegebene Reform
Vergessene Impulse und bleibender Auftrag des Zweiten Vatikanums

Eine gründliche Reform der Kirche ist gegenwärtig der dringliche Wunsch vieler engagierter Christinnen und Christen. Dieses Anliegen verbindet sie mit den Päpsten, Bischöfen und Theologen des Zweiten Vatikanischen Konzils.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Titel: 21 bis 30
von insgesamt 50
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum