Matthias Grünewald Verlag Epikie Theologische Briefe an einen Freund Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Matthias Bahr / Bettina Reichmann / Christine Schowalter (Hg.)
Menschenrechtsbildung
Handreichung für Schule und Unterricht
Matthias Bahr / Bettina Reichmann / Christine Schowalter (Hg.): Menschenrechtsbildung
In der Suche nach einem gemeinsamen ideellen, ethischen und rechtlichen Fundament kommt den Menschenrechten die verbindende Klammer zu, die das Zusammenleben in einer freiheitlichen Welt ordnen und strukturieren. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Theologisches Sachbuch

Titel: 41 bis 50
von insgesamt 50
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5 
Cover Name Preis
Aufbruch oder Betriebsunfall?
Hermann-Josef Frisch
Aufbruch oder Betriebsunfall?
Das II. Vatikanische Konzil und seine Folgen

Öffnung zur Welt – mit diesem Schlagwort lässt sich die Aufbruchstimmung charakterisieren, die vom II. Vatikanischen Konzil und seinen Beschlüssen ausging. Doch diese Begeisterung scheint heute in Vergessenheit geraten zu sein.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Kleine Sakramentenlehre
Leonardo Boff
Kleine Sakramentenlehre
Aus dem Portugiesischen von Horst Goldstein

Was ist ein Sakrament? Viele Christinnen und Christen empfangen Sakramente, etwa die Taufe oder das Abendmahl, wissen aber oft nicht, was ein Sakrament ist und kennen seine Bedeutung nicht. Leonardo Boff hat mit diesem kleinen Buch einen Klassiker der Theologie geschaffen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Ein paar Kieselsteine reichen
Christian Bauer / Ottmar Fuchs (Hg.)
Ein paar Kieselsteine reichen
Pastoraltheologische Beiträge von Rolf Zerfaß

Der bekannte Würzburger Pastoraltheologe Rolf Zerfaß hat Theologie und Kirche im deutschen Sprachraum seit Jahrzehnten mit seinen Impulsen bereichert.
Aus Anlass seines 75. Geburtstags präsentiert dieser Sammelband einige seiner schönsten Texte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,90*
Freundliche Übernahme?
Thomas Meurer
Freundliche Übernahme?
Zum Verschwinden des Religionsbegriffs

Religion ist wieder in aller Munde. Sei es aufgrund der befürchteten fundamentalistischen Bedrohungen, sei es aufgrund einer gesellschaftlich wieder akzeptierten Suche nach Sinn in religiösen Angeboten. Aber meinen auch alle, die von »Religion« reden, dasselbe?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Wie schnell müssen wir leben?
Martin Spaeth
Wie schnell müssen wir leben?
Plädoyer wider die gnadenlose Beschleunigung

Wir sind heute »Weltmeister im Zeitsparen« –, doch gleichzeitig nehmen Zeitmangel und Zeitdruck ständig zu. Wir haben das Gefühl, allem hinterher zu jagen und sind immerzu auf der Suche nach der gewonnenen Zeit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,90*
Der Tod ist tot, das Leben lebt
Thomas Söding
Der Tod ist tot, das Leben lebt
Ostern zwischen Skepsis und Hoffnung

Schon immer hat der Glaube an einen Gott, der Tote erweckt, Skepsis hervorgerufen. Nicht weniger hartnäckig hält sich die Hoffnung, dass der Tod für uns Menschen nicht das Ende ist. Von dieser Spannung sind schon die neutestamentlichen Zeugnisse geprägt, die vom unerhörten Ereignis der Auferweckung Jesu sprechen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
GottesSehnsucht
Paul M. Zulehner
GottesSehnsucht
Spirituelle Suche in säkularer Kultur

Spiritualität boomt. Gerade in säkularen Gesellschaften zeigt sich eine wachsende spirituelle Dynamik. Immer mehr Menschen suchen Verwandlung und Neugestaltung ihres Lebens inmitten einer modernen Kultur. Paul M. Zulehner deutet diese Entwicklung prägnant und kenntnisreich aus pastoraltheologischer Perspektive.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 13,90*
Ein neues Pfingsten
Paul M. Zulehner
Ein neues Pfingsten
Ermutigung zu einem Weg der Hoffnung

Die Kirchen befinden sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Die alte Gestalt trägt nicht mehr, eine neue ist noch nicht in Sicht. Dieser Übergang hin zu einer noch unbekannten Gestalt erfordert Mut. ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Für KirchenliebhaberInnen
Paul M. Zulehner
Für KirchenliebhaberInnen
Und solche, die es noch werden wollen

Der Band umfasst zum einen eine Sammlung mit persönlichen Bekenntnistexten des Autors. Diesen Beiträgen sind argumentative Texte beigefügt: zum einen solche zur mystischen Kirchenkraft, zum anderen solche zur gesellschaftlichen und politischen Kirchenkraft. Sie spiegeln die fruchtbare Spannung zwischen Kontemplation und Aktion, Gottesnähe und Menschennähe, Gottesliebe und Menschenliebe.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 10,50*
Annäherungen an »Jesus von Nazareth«
Jan-Heiner Tück (Hg.)
Annäherungen an »Jesus von Nazareth«
Das Buch des Papstes in der Diskussion

Benedikt XVI. hat als erster Papst der Geschichte ein Buch über Jesus vorgelegt. Damit möchte er die Aufmerksamkeit auf die Mitte des Christentums lenken. Rabbi Jacob Neusner sowie renommierte evangelische und katholische Theologen gehen in ihren Stellungnahmen den Stärken und Schwächen des Jesus-Buches nach.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,90*
Titel: 41 bis 50
von insgesamt 50
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum