Matthias Grünewald Verlag Gott, anderswo? Priester sein heute Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Margit Eckholt (Hg.)
Religion als Ressource befreiender Entwicklung
50 Jahre nach der 2. Konferenz des lateinamerikanischen Episkopats in Medellín: Kontinuitäten und Brüche
Margit Eckholt (Hg.): Religion als Ressource befreiender Entwicklung
Das Jahr 1968 ist ein Schlüsseljahr für die katholische Kirche in Lateinamerika: Die auf der Konferenz in Medellín versammelten lateinamerikanischen Bischöfe haben die vielschichtige »strukturelle Gewalt« in Lateinamerika deutlich benannt und im Abschlussdokument der Konferenz Grundlagen einer werteorientierten Entwicklungsarbeit aus christlichem Geist gelegt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Annette Schavan
11.07.2019 in Stuttgart-Hohenheim
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0

Theologisches Sachbuch

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 60
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  >>> 
Cover Name Preis
Advent – Von der tiefen Sehnsucht unseres Lebens
Karl Rahner
Advent – Von der tiefen Sehnsucht unseres Lebens

Der Advent gilt meist nur als jene Zeit, die es zu überbrücken gilt, bis endlich Weihnachten ist. Doch Karl Rahner zeigt, dass die Adventszeit mehr ist, weil unser aller Leben stets mit Erinnerung und Erwartung zu tun hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Der wahre Sinn der Fastenzeit liegt nicht im Verzichten
Bestseller
Karl Rahner
Der wahre Sinn der Fastenzeit liegt nicht im Verzichten

Wer wünscht sich nicht Wunderdinge vom Fasten: Idealgewicht, jugendliches Aussehen, Heilwirkungen aller Art! Aber wenn das der Sinn der Fastenzeit wäre, hätte sie in der Kirche nichts verloren, sondern wäre besser bei den Krankenkassen aufgehoben. Was also meint dann jene Fastenzeit, die mit Aschermittwoch beginnt und an Ostern endet?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Im Alltag nicht alltäglich werden
Neuerscheinung
Karl Rahner
Im Alltag nicht alltäglich werden
Oder: Wie der Alltag zum Gebet wird

In der Regel verbinden Menschen mit »Spiritualität« besondere Ausnahmeerfahrungen, in denen Gott erfahrbar wird und der Sinn des eigenen Lebens aufscheint. Was aber bedeutet Spiritualität in den Niederungen des Alltags, die von Pflicht und Routine geprägt sind und wo der Himmel verhangen bleibt?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Von der stillen Weihnacht unseres Herzens
Vorschau
Karl Rahner
Von der stillen Weihnacht unseres Herzens

Für viele weckt Weihnachten vor allem die nostalgische Sehnsucht nach den Erinnerungen der Kindheit. Für Karl Rahner dagegen führt Weihnachten ins Zentrum christlicher Reife: Dorthin, wo Menschen in ihrem innersten Dasein ankommen, sich für den eigenen Weg durchs Leben entscheiden und die Angst um sich selbst loslassen, um aus der Enge die Weite zu finden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Was Ostern bedeutet
Karl Rahner
Was Ostern bedeutet

Karl Rahner, Theologe von Weltrang, gilt vielen zugleich als der größte spirituelle Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine Art, vom christlichen Glauben zu sprechen, öffnet die Augen dafür, wie dieser Glaube das Leben bereichert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Für KirchenliebhaberInnen
Paul M. Zulehner
Für KirchenliebhaberInnen
Und solche, die es noch werden wollen

Der Band umfasst zum einen eine Sammlung mit persönlichen Bekenntnistexten des Autors. Diesen Beiträgen sind argumentative Texte beigefügt: zum einen solche zur mystischen Kirchenkraft, zum anderen solche zur gesellschaftlichen und politischen Kirchenkraft. Sie spiegeln die fruchtbare Spannung zwischen Kontemplation und Aktion, Gottesnähe und Menschennähe, Gottesliebe und Menschenliebe.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 10,50*
Freude und Hoffnung
Franz-Xaver Kaufmann / Karl Kardinal Lehmann / Franz-Josef Overbeck
Freude und Hoffnung
Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils

Gaudium et spes, das Abschlussdokument des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965), bedeutet einen »theologischen Quantensprung« (Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck). Es hat den früheren Gegensatz von Kirche und Welt überwunden: Die Welt ist Gottes gute Schöpfung. Christinnen und Christen sollen sich nicht aus der Welt zurückziehen, sondern sie mitgestalten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Ein neues Pfingsten
Paul M. Zulehner
Ein neues Pfingsten
Ermutigung zu einem Weg der Hoffnung

Die Kirchen befinden sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Die alte Gestalt trägt nicht mehr, eine neue ist noch nicht in Sicht. Dieser Übergang hin zu einer noch unbekannten Gestalt erfordert Mut. ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Kleine Sakramentenlehre
Leonardo Boff
Kleine Sakramentenlehre
Aus dem Portugiesischen von Horst Goldstein

Was ist ein Sakrament? Viele Christinnen und Christen empfangen Sakramente, etwa die Taufe oder das Abendmahl, wissen aber oft nicht, was ein Sakrament ist und kennen seine Bedeutung nicht. Leonardo Boff hat mit diesem kleinen Buch einen Klassiker der Theologie geschaffen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Noahs vergessene Gefährten
Rainer Hagencord
Noahs vergessene Gefährten
Ein zerrüttetes Verhältnis heilen

Das Verhältnis von Menschen und Tieren zeugt oft von einer Maßlosigkeit des Menschen: Tiere werden entweder als Ware oder als Menschenersatz behandelt, werden verwöhnt oder gequält. Dabei hat es Auswirkungen auf das eigene Menschsein, das Welt- und Gottesbild, wenn die Tiere in ihrem Denken, Fühlen und Handeln nicht angemessen wertgeschätzt werden als Mitgeschöpfe, für die der Mensch eine Verantwortung trägt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 60
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum