Matthias Grünewald Verlag Der Gegensatz Gott, anderswo? Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Christian Kummer
An Gott als Person glauben?
Eine Spurensicherung
Christian Kummer: An Gott als Person glauben?
Gott ist Person – eine im christlichen Gottesverständnis fest verankerte Glaubensaussage. Aber was meint diese Aussage? Was kann sie heute in einer durch naturwissenschaftliches Denken geprägten Zeit bedeuten? Christian Kummer wendet sich genau diesen brennenden Fragen zu. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0
Alle Titel zu »Therapieformen« im Matthias Grünewald Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 13
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Beratung im Wandel
Lutz Marschner (Hg.)
Beratung im Wandel

Die Wende von 1989 hat gesellschaftliche Umwälzungen mit sich gebracht, die bis in individuelle und familiale Lebensläufe hineinwirken. Wie Beratungsarbeit auf diese neuen Rahmenbedingungen reagieren muss, ist Thema dieses Buches. Marschner plädiert für das Denk- und Handlungsmodell einer »lebensweltorientierten Beratung«.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 18,50*
Dancing with the family – Eine symbolische Erlebnistherapie
Carl A. Whitaker / William M. Bumberry
Dancing with the family – Eine symbolische Erlebnistherapie

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 23,50*
Das Paradox in Logik und Familientherapie
Camillo Loriedo / Gaspare Vella
Das Paradox in Logik und Familientherapie

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 22,50*
Die Kunst der Beratung
Rollo May
Die Kunst der Beratung

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 21,50*
Einmalberatung
Michael Märtens
Einmalberatung
Chancen, therapeutische Grundlagen und Grenzen

Dass Menschen, die eine Beratung oder Therapie aufsuchen, nur einmal kommen, ist unter allen Nutzerfrequenzen die häufigste. Viele PsychotherapeutInnen und BeraterInnen betrachten diese einmaligen Begegnungen als misslungene Prozesse. Dagegen beurteilen viele Hilfesuchende solche Einmalberatungen als hilfreich und gewinnen daraus eine ausreichende Unterstützung. Michael Märtens stellt in diesem Buch systemische Vorgehensweisen zur bewussten Gestaltung dieser Begegnungen für Beratungstätigkeiten in Sozialarbeit, Seelsorge und Medizin und für die Psychotherapie vor.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 21,50*
Erziehungsberatung in der Postmoderne
Peter Dillig / Herbert Schilling (Hg.)
Erziehungsberatung in der Postmoderne
Eine Veröffentlichung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V.

In unserer postmodernen Gesellschaft individualisiert sich das Leben. Eltern können bei der Erziehung ihrer Kinder nicht mehr auf selbstverständlich tradierte Normen, Sinnentwürfe und Lebenszusammenhänge zurückgreifen. In den Beiträgen dieses Buches wird die Diskussion, wie Erziehungsberatung und Jugendhilfe diesen Herausforderungen begegnen können, transparent.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 24,50*
Kinder-Psychodrama
Thomas Alber / Giuseppe Alberigo
Kinder-Psychodrama
In der Familien- und Einzeltherapie, im Kindergarten und in der Schule

Ausgehend von der psychodramatischen Kindergruppentherapie, die in den letzten Jahren weite Verbreitung erfahren hat, stellen die Autoren jetzt Methoden und Fallbeispiele für das Symbolische Spiel in der Familienberatung vor. Skulpturen mit Tierfiguren und der Einsatz von Handpuppen haben sich dabei als eine gute Möglichkeit für die Konfliktberatung bewährt.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 24,80*
Lesbische Frauen
Kristine L. Falco
Lesbische Frauen
Lebenswelt – Beziehungen – Psychotherapie

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 24,50*
Person-zentriert
Carl R. Rogers / Peter F. Schmid
Person-zentriert
Grundlagen von Theorie und Praxis

Carl R. Rogers stellte 1981 bedauernd fest, dass gerade jene Schriften, die er selbst für die aussagekräftigsten zur Theorie des personzentrierten Ansatzes hält, nicht ins Deutsche übersetzt seien. Er vermutete darin auch einen Grund, warum es zu teils erheblichen Missverständnissen und Verkürzungen seiner Auffassung von Psychotherapie kommen konnte. Das wachsende Interesse an personzentrierter Arbeit in Beratung und Therapie fordert geradezu die Auseinandersetzung mit den Wurzeln dieses Therapieverständnisses einerseits und den Bedingungen einer »Klientenzentrierten Psychotherapie« andererseits. Hierfür leistet der vorliegende Band eine entscheidende Hilfe.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 28,50*
Psychoanalyse und geistige Behinderung
Evelyn Heinemann / Johan de Groef (Hg.)
Psychoanalyse und geistige Behinderung
Fallstudien aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich und den USA

Geistig behinderte Menschen galten lange Zeit als nicht therapiefähig. Wie die Psychoanalyse in der Begegnung mit ihnen hilfreich eingesetzt werden kann, zeigen die Erfahrungsberichte dieses Buches. Ein internationales AutorInnenteam beschreibt unterschiedliche Arbeitsfelder und greift auf verschiedene Theoriepositionen zurück. So ist ein buntes und praxisnahes Buch über den Einsatz der Psychoanalyse in der Behindertenpädagogik entstanden.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 18,50*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 13
Seiten:
 1  2  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum