Matthias Grünewald Verlag Kirchengeschichte Glauben feiern Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Agnes Engel
»... in der Rolle eines Menschen, der echt ist«
Eine pastoralpsychologische Untersuchung zur Methode des Perspektivenwechsels im innerkirchlichen Dialog
Agnes Engel: »... in der Rolle eines Menschen, der echt ist«
weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Hubert Philipp Weber
29.04.2019 in Wien
Maria Widl
08.10.2019 in Essen
0
<<< Titel 11 von 11 in der Kategorie
»Theologie interkulturell«
>>>
Fernando Diaz - Utopie braucht Tradition
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 74 kB einsehen
lieferbar
€ 16,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2009
Format 14 x 22 cm
144 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2766-8
Fernando Diaz

Utopie braucht Tradition

Das Volk der Mapuche in Chile vor den Herausforderungen der Globalisierung

Reihe: Theologie interkulturell, Band 17
Die Mapuche bezeichnen sich selbst als »Herren des Landes« oder »Menschen der Erde« (che = Mensch und mapu = Erde). Diese Selbstbezeichnung ist zugleich Ausdruck ihrer kulturellen und religiösen Identität, sodass sich ihre Tradition von ihrer Utopie kaum trennen lässt. Sie leben traditionell agrarisch, bewahren und erhalten die Erde; ihre Riten sind auf die Erde bezogen. Doch die Lebenswelt der einst unbesiegbaren Mapuche oder Araukaner wird von den Folgen der Globalisierung und neoliberaler Marktinteressen bedroht.

Fernando Diaz führt in diesem Band in die Geschichte und Kultur dieser größten indigenen Volksgruppe in Chile ein und ergreift die Option für den Selbstartikulationsprozess der Mapuche in der chilenischen Gesellschaft ebenso wie in Theologie und Kirche.
Schlagwörter für dieses Produkt:
InterreligiösesInterkulturelle Theologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Thomas Schreijäck (Hg.): Stationen eines Exodus
Thomas Schreijäck (Hg.)
Stationen eines Exodus
35 Jahre Theologie der Befreiung in Lateinamerika
Thomas Schreijäck / Martin Bröckelmann-Simon / Thomas Antkowiak / Albert Biesinger / Ottmar Fuchs: Horizont Weltkirche
Thomas Schreijäck / Martin Bröckelmann-Simon / Thomas Antkowiak / Albert Biesinger / Ottmar Fuchs (Hg.)
Horizont Weltkirche
Erfahrungen – Themen – Optionen und Perspektiven
Paulo Suess: Und sie bewegt sich doch!
Paulo Suess
Und sie bewegt sich doch!
Wegmarken pastoraler Praxis in Theologie und Kirche Lateinamerikas
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Danielle Palmyre-Florigny: Kreolische Kultur und Religion in Mauritius Danielle Palmyre-Florigny
Kreolische Kultur und Religion in Mauritius

In Mauritius leben vor allem Christen, aber auch Hindus und Muslime. Die kreolische Volksreligiosität lässt die Grenzen zwischen religiösen Bekenntnissen fließend werden, was eine inkulturierende Evangelisierung vor besondere Herausforderungen stellt.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum