Matthias Grünewald Verlag Rom und die Ostkirchen Nicht gleichgültig bleiben! Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Wigbert Tocha
Tugenden
Eine Anstiftung für das 21. Jahrhundert
Wigbert Tocha: Tugenden
Tugenden – ein jahrtausendealtes Menschheitskonzept feiert ein Comeback und bricht aus dem Gefängnis von Entsagung, Entsinnlichung und Bevormundung aus, in das sie lang eingesperrt waren. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Vorschau Herbst 2018

Unsere blätterbare Vorschau Herbst 2018



Die Vorschau im PDF PDF-Format
zum Ausdrucken erhalten Sie hier.

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 14
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Advent – Von der tiefen Sehnsucht unseres Lebens
Neuerscheinung
Karl Rahner
Advent – Von der tiefen Sehnsucht unseres Lebens

Der Advent gilt meist nur als jene Zeit, die es zu überbrücken gilt, bis endlich Weihnachten ist. Doch Karl Rahner zeigt, dass die Adventszeit mehr ist, weil unser aller Leben stets mit Erinnerung und Erwartung zu tun hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,00*
Relevante Theologie
Neuerscheinung
Annette Schavan (Hg.)
Relevante Theologie
»Veritatis gaudium« – die kulturelle Revolution von Papst Franziskus

»Der Theologe, der sich an seinem vollständigen und abgeschlossenen Denken ergötzt, ist mittelmäßig. Der gute Theologe und Philosoph hat ein offenes Denken ...« Kein Geringerer als Papst Franziskus schreibt dies in »Veritatis gaudium« (»Freude der Wahrheit«) seiner Zunft ins Stammbuch.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Gottes Schwäche für den Menschen
Neuerscheinung
Jürgen Werbick
Gottes Schwäche für den Menschen
Wie Papst Franziskus von Gott spricht

»Gottes Herrlichkeit ist der lebendige Mensch«, sagte schon Irenäus von Lyon im 2. Jahrhundert. So denkt auch Papst Franziskus: Von Gott zu sprechen, erfordert, vom Menschen zu sprechen und davon, wie sich sein Leben zu wahrer Menschlichkeit entfaltet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Kinder von Mutter Erde – angesprochen durch Gott
Neuerscheinung
Peter Hünermann
Kinder von Mutter Erde – angesprochen durch Gott
Wie Papst Franziskus vom Menschen spricht

Papst Franziskus richtet seine Lehrschreiben nicht nur an Bischöfe und Theologen, sondern an alle Gläubigen oder, wie bei der Umwelt- und Gerechtigkeitsenzyklika »Laudato si’«, an alle Menschen auf dem Globus. Seine gläubige Lehre vom Menschen behandelt keine theologischen oder kirchenrechtlichen Spezialthemen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Die entscheidenden Fragen der Zukunft
Neuerscheinung
Volker Sühs (Hg.)
Die entscheidenden Fragen der Zukunft
Theologinnen und Theologen nehmen Stellung – Essays anlässlich 100 Jahren Matthias Grünewald Verlag

Die modernen Gesellschaften, ja die Menschheit insgesamt, stehen vor scheinbar unüberwindlichen Herausforderungen. Die Zukunft erscheint unsicherer denn je. Theologie als eine Lebens-Wissenschaft, eine Wissenschaft, der es fundamental um gelingendes Leben der Menschen zu gehen hat, hat hier etwas Wesentliches beizutragen. Wirklich?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Romano Guardinis »Vom Geist der Liturgie«
Neuerscheinung
Stefan K. Langenbahn / Helmut Zenz (Hg.)
Romano Guardinis »Vom Geist der Liturgie«
Werden, Wandel und Wirken einer Jahrhundertschrift
Reihe: Romano Guardini - Quellen und Forschungen, Band 1

Noch während des Ersten Weltkrieges erschien im Mai 1918 Romano Guardinis »Vom Geist der Liturgie«. Dieser Schrift wird bis heute eine »Schlüsselrolle« für die Liturgische Bewegung zugeschrieben. Bislang wurde dem Werden dieser Schrift aber nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 40,00*
Freiheit – Gnade – Schicksal
Neuerscheinung
Romano Guardini
Freiheit – Gnade – Schicksal
Drei Kapitel zur Deutung des Daseins

Romano Guardini konstatiert eine geistige Zerrissenheit des neuzeitlichen Menschen – nicht zuletzt durch die in der Neuzeit ansetzende und sich in der Moderne immer deutlicher zeigende Ausdifferenzierung der Wissenschaften. Wie lässt sich jenseits der Einzelerkenntnisse eine Gesamtsicht menschlicher Existenz wagen, ohne der Gefahr zu erliegen, ideologisch oder gar totalitär zu werden?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Studium trifft Beruf
Neuerscheinung
Ulrich Feeser-Lichterfeld / Kai G. Sander (Hg.)
Studium trifft Beruf
Praxisphasen und Praxisbezüge aus Sicht einer angewandten Theologie
Reihe: Bildung und Pastoral, Band 6

Angewandte Theologie legt Wert auf das, was hochschulpolitische Debatten vehement einfordern: die curriculare Integration der Praktika und praxisorientierten Studienprojekte. Theologische Lehr-Lern-Prozesse können im Hinblick auf die von den Studierenden angestrebten Berufsfelder in Schule und Seelsorge durch die mit den Praxisphasen verbundenen Orts- und Perspektivwechsel nachhaltig profitieren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
Schuld und Sünde (in) der Kirche
Neuerscheinung
Julia Enxing
Schuld und Sünde (in) der Kirche
Eine systematisch-theologische Untersuchung

Kann denn Kirche sündig sein? Die kaum thematisierte Spannung von Heiligkeit und Sündigkeit (in) der Kirche und die weithin unbeantwortete Frage, ob die Kirche selbst schuldig werden könne, steht einer Anerkennung ihrer Verantwortung bei Gewalttaten im Weg.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 40,00*
Unterwegs zu Heil und Heilung
Neuerscheinung
Christoph Hentschel
Unterwegs zu Heil und Heilung
Die Benediktusregel und das salutogenetische Modell als Impulsgeber für die Gesunderhaltung und die Gesundwerdung von Priestern
Reihe: Zeitzeichen, Band 43

Gegenwärtig stehen Priester wie die meisten Seelsorgenden vor Herausforderungen, die zum Teil dramatische Auswirkungen auf ihre Gesundheit haben können. Christoph Hentschel entwickelt deshalb in seiner Studie einen konzeptionellen Zugang zur Gesunderhaltung und Gesundwerdung der Priester.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 40,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 14
Seiten:
 1  2  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum