Matthias Grünewald Verlag Rom und die Ostkirchen Nicht gleichgültig bleiben! Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnung
Die European Society for Catholic Theology hat Ulrich Engel den »Book prize 2017« für die Politische Theologie »nach« der Postmoderne verliehen.

Wir gratulieren unserem Autor zu dieser internationalen Anerkennung!


Politische Theologie »nach« der Postmoderne
eBooks bei Grünewald
eBooks
Buch der Woche
Horst Klaus Berg
Gottes Wort braucht keinen Vormund
Wege zur selbstständigen Auslegung der Bibel
Horst Klaus Berg: Gottes Wort braucht keinen Vormund
Trotz aller Feierlichkeiten und öffentlichen Bekenntnisse zum »Erbe der Reformation« scheint Luthers leidenschaftlichem Einsatz, die Bibel als Grundlage des Glaubens allen zugänglich zu machen, ein wenig die Luft ausgegangen zu sein. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
<<< Titel 53 von 74 in der Kategorie
»Systematische Theologie«
>>>
Katharina Klöcker - Zur Moral der Terrorbekämpfung
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 158 kB einsehen
lieferbar
€ 29,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2009
Format 14,5 x 22,5 cm
348 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-2786-6
Katharina Klöcker

Zur Moral der Terrorbekämpfung

Eine theologisch-ethische Kritik

Seit dem 11. September 2001 ist Terrorbekämpfung zu einem der wichtigsten Felder politischen Denkens und Handelns geworden. Begriffe wie Weltrisikogesellschaft oder Hochsicherheitszeitalter kennzeichnen die Gegenwart. Die vorliegende Studie setzt sich kritisch mit aktuellen Schlüsselfragen des Antiterrorkampfes auseinander. Aus theologisch-ethischer Sicht entwickelt Katharina Klöcker Möglichkeiten der Unterbrechung vorherrschender Denkmuster. Dabei nimmt sie die Auseinandersetzung mit Fragen der Terrorbekämpfung erstmals ausführlich aus moraltheologischer Perspektive in den Blick.
aktuelles Thema, das viele Menschen interessiert, da Terrorbekämpfung zugunsten der Prävention immer mehr Freiheitsrechte aufs Spiel setzt.
erste dezidiert theologisch-ethische Auseinandersetzung mit diesem Thema
Schlagwörter für dieses Produkt:
EthikAggression
Das könnte Sie auch interessieren:
Hermann Weber: Globale Mächte und Gewalten – Wer steuert die Welt? Hermann Weber (Hg.)
Globale Mächte und Gewalten – Wer steuert die Welt?
Die Verantwortung der Weltreligionen

Ein stetig beschleunigtes Weltgeschehen, medial drängend präsent, die Eigendynamik von globalen »Mächten und Gewalten« (wie dem Finanzkapital) lassen nach einer »Weltautorität«, zumindest aber nach klugen und partizipativen Formen der Steuerung Ausschau halten, nach verantwortlichen und wertegeleiteten Akteuren
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Joachim Schmiedl / Johann Evangelist Hafner:
Joachim Schmiedl / Johann Evangelist Hafner (Hg.)
Katholische Theologie an der Universität
Situation und Zukunft
Margit Eckholt / Sabine Pemsel-Maier:
Margit Eckholt / Sabine Pemsel-Maier (Hg.)
Unterwegs nach Eden
Zugänge zur Schöpfungsspiritualität
Gib Raum den Dingen
Romano-Guardini-Lesebuch
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Matthias Grünewald Verlag
www.gruenewaldverlag.de
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · 73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum